Werbespielchen bei Square Enix

core_online

Square Enix hat mit Core Online eine neue Vertriebsplattform für nicht mehr ganz aktuelle Spiele aus dem eigenen Portfolio gestartet. Gezockt wird direkt im Browser, bezahlt pro Level. Dabei haben Spieler die Wahl, ob sie einzelne Zonen für ein paar Cent sofort freischalten wollen oder sich lieber Spielzeit durch das Anschauen von Werbung verdienen.

Aktuell ist das Angebot noch im Beta-Stadium. Zur Wahl steht neben “Hitman: Blood Money” das Spiel “Mini Ninjas”. Für die nahe Zukunft angekündigt sind “Lara Croft and the Guardian of Light”, “Tomb Raider: Underworld” und “Gyromancer”. Nachdem der Ladevorgang abgeschlossen ist, läuft das jeweilige Spiel direkt innerhalb der Site. Eine Liste mit den wichtigsten Infos zur Steuerung wird eingeblendet, daneben läuft für Nutzer der Werbe-Variante der Countdown, bis sie sich den nächsten Spot anschauen müssen.

Eine Registrierung auf Core Online ist derzeit noch nicht zwingend erforderlich. Im Test lief Hitman auch im Vollbildmodus flüssig, ebenso funktionierte die Steuerung. Nach den ersten Freiminuten brachte ein einzelner Werbespot von einer Minute weitere 25 Minuten auf die Uhr.

[via: Golem.de]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising