Amazon veröffentlich zwei neue Kindle Fire

original-1

Lange gab es Gerüchte, dass Amazon ein größeres Kindle Fire in iPad Größe auf den Markt bringen würde. Wie es aussieht, wird das auch weiterhin ein Gerücht bleiben, denn laut CNET wird Amazon gleich zwei neue Kindle Fire veröffentlichen, wobei beide Geräte weiterhin sieben Zoll groß sein werden.

Das heißt es wird kein Tablet von Amazon in der „regulären“ Größe geben, falls man sieben Zoll Tablets noch als unnormal ansehen kann. Stellt sich die Frage, wo der Unterschied zwischen den beiden neuen sieben Zoll Kindle Fire liegen wird. CNET meint, dass Amazon das ursprüngliche Kindle Fire verbessern wird. Die bisherige Version des Geräts soll angeblich anschließend für einen kleinen Preis verkauft werden. Es könnte auf ein ähnliches Modell wie bei Apple Hinauslaufen. Dort wird das Vorjahresmodell des iPad und iPhone zu einem deutlich günstigeren Preis verkauft.

CNET erwartet bei dem neuen Kindle Fire einige Hardwareupgrades wie zum Beispiel ein schnellerer Prozessor, eine Kamera, Hardware-Tasten zur Lautstärkeeinstellung, mehr Speicherplatz oder einen HDMI-Port. Im Grunde bedeuten diese Informationen nur, dass das neue Kindle Fire besser wird, als das alte, was jedem ohnehin schon klar sein sollte. Die wichtigste Information bei alldem sollte sein, dass Amazon sich nicht auf einen Kampf gegen Apple im zehn Zoll Sigment einlässt. Der Kampf gegen das Nexus 7 und das erwartete iPad Mini dürfte schon schwer genug werden. [Klaus Deja / Casey Chan]

[via CNET]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising