Hi-Fun Bluetooth Handschuh: Telefonieren wie Inspector Gadget

hi-call-gloves-lead

Den Nutzen mal beiseitegestellt, sind Bluetooth Headsets von ihrer Optik her einfach nicht jedermanns Geschmacksache. Mit Hi-Funs Bluetooth Handschuhen können Anrufe nun mit der „Ruf mich an“-Geste getätigt und entgegengenommen werden. Ob das besser aussieht bleibt mal dahingestellt, zumindest können viele ihrem Jugendidol nacheifern.

Die Handschuhe verfügen über einen Lautsprecher im Daumen und ein Mikrophon im kleinen Finger. Mit dem Bedieninterface am Handgelenk können die nötigsten Telefonfunktionen ausgeführt werden. Die Leute von Endgadget haben den Handschuh auf der IFA getestet, waren von der Gesprächsqualität aber noch nicht sonderlich beeindruckt – besonders in Anbetracht des vermutlichen Preises zur Markteinführung im Oktober von über 50 Euro.

Außerdem müsste man bei den eher für die kalte Jahreszeit nützlichen Handschuhen sicher aufpassen, diese nicht mit Wasser in Berührung zu bringen. Während einer Schneeballschlacht telefonisch Verstärkung anzufordern kann man damit wohl vergessen. [Hi-Fun via Engadget]

 

IFA 2012 SPECIAL

Die IFA 2012 ist mit über 100.000 Austellern eine der wichtigsten Messen für Unterhaltungselektronik. Sie ist dafür bekannt einige sehr interessante Produkte hervorzubringen und auch in diesem Jahr stehen zahlreiche Neuheiten in den Startlöchern. Wir fassen für dich das wichtigste im großen Special zur IFA 2012 zusammen!

 

 

[Oliver Schwab / Andrew Liszewski]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising