LEGO Architecture Reihe: Le Corbusiers Villa Savoye bald erhältlich

Villa Savoye

LEGO hat für seine Architecture Reihe bereits Nachbauten bekannter Bauwerke wie des Brandenburger Tors oder des Burj Khalifa herausgebracht. Nun wird die Reihe um Le Corbusiers Villa Savoye erweitert.

Mit 660 Teilen und einer Höhe von 9 Zentimetern erhält man mit dem Set ein kleines aber schönes Stück moderner und stilgebender Architektur. Die Villa wurde vom Architekten Le Corbusier entworfen und 1931 fertiggestellt. Sie gibt die von Le Corbusier formulierten „fünf Punkte für eine neue Architektur“ durch den Bau auf Stützen, den freien Grundriss, das Langfenster, die freie Fassadengestaltung und den Dachgarten wieder und gilt damit als eines der wichtigsten Anschauungsstücke der Formensprache des Architekten.

Das Modell eines der einflussreichsten Gebäude Frankreichs ist ab dem 11. September für 70 Euro zu haben.

[Oliver Schwab / Eric Limer]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising