Philips S10: Schnurloses Telefon im Smartphone-Gewand

xlarge

Das S10 von Philips steht einem Smartphone zumindest in Sachen Optik in nichts nach, unter der Haube gibt es aber lediglich ganz gewöhnliche Telefonfunktionen - wer mehr von seinem Festnetz-Telefon erwartet, verbindet das S10 via Bluetooth mit dem Smartphone.

Trotz in Bezug auf die Optik ernüchterndem Innenleben muss dem Telefon eines sicher zugestanden werden: Es ist eines der mit Abstand schönsten seiner Art. Weil das aber den wenigsten als Kaufgrund ausreichen wird, gibt es natürlich dennoch einige technische Highlights: Neben dem 3,5 Zoll Touchscreen  und seinen 16 Millionen Farben sind das vor allem die Funktionen, die sich in Verbindung mit einem Smartphone auftun.

Sind beide Geräte via Bluetooth miteinander verbunden wird das S10 tatsächlich ein Stückchen smarter: Bis zu 500 Kontakte liest das Gerät aus dem Smartphone aus, die dann entweder gespeichert, oder aber nur so lange auf dem Gerät zugänglich sind, wie sich das Smartphone in Reichweite befindet – eine speziell für WG’s sehr sinnvolle Option. Wer zuhause leicht das Smartphone verlegt, kann darauf eingehende Anrufe zudem so umleiten, dass beide Geräte Alarm schlagen und Antworten auch über das S10 möglich sind. [Andrew Liszweski / Johannes Geissler]

[Philips via ChipChick]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising