Tascam iM2X und iXJ2: Ansteckbare Mikrofone für das iPhone

1

Das bereits für den 12. September angekündigte Apple-Event und die weit verbreitete Annahme, das künftige iOS-Geräte über einen verkleinerten Dock-Anschluss verfügen, kann Tascam nicht davon abhalten, Audio-Zubehör für aktuelle iOS-Geräte zu entwickeln - mit dem iM2X und dem iXJ2 können iPhone-Besitzer auf bessere Mikrofone zurückgreifen.

Ungeachtet des denkbar schlechten Zeitpunkts verfügt das iM2X über zwei Kondensatormikrofone, die Stereo-Aufnahmen in CD-Qualität ermöglichen, für die allerdings eine entsprechende App benötigt wird. Erfreulich: Auch mit angestecktem iM2X lässt sich das iPhone weiterhin laden.

Anders als das iM2X verfügt das iXJ2 nicht über integrierte Mikrofone, sondern bietet stattdessen zwei Mic / Line In Anschlüsse für mehr Freiraum bei der Wahl des Mikrofons, was speziell Hobby-Filmer ansprechen soll. Beiden gemein ist der Mangel einer Angabe zum Preis und der Verfügbarkeit sowie der Verzicht auf eigene Batterien. [Andrew Liszewski / Johannes Geissler]

[Tascam Japan via Akihabara News]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising