Curiosity sendet Selbstportrait vom Mars

Curiosity Selbstportrait

Jeder hat schon mal ein Bild von sich selbst geschossen – wohl keines davon war aber vor einem Marspanorama. Curiosity hat nun seine außergewöhnliche Position genutzt und ein besonderes Selbstbildnis gemacht.

Durch das Foto bekommen wir endlich Curiositys Gesicht zu sehen – inklusive ChemCam als Art „Auge“. Der Schnappschuss kommt nicht direkt vom Mars, sondern musste erst bearbeitet werden.

Das Original war durch den Staubschutz verdunkelt und schräg auf dem Kopf stehend. Emily Lakdawalla von der Planetary Society hat das Bild gesäubert, sodass wir dem Mars Rover direkt ins Angesicht blicken können. [NASAThe Planetary Society via The Verge]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising