Koziol Unplugged: Handgebrühter Kaffee im Kaffeemaschinendesign

Unplugged

Wer das Kaffekochen gerne in die eigene Hand nimmt, in seiner Küche aber dennoch gerne ein kaffeemaschinenähnliches Utensil stehen hätte, für den könnte der Unplugged Kaffeezubereiter der Firma Koziol was sein.

Zumindest in Sachen Bequemlichkeit ist der Zubereiter ein Rückschritt, muss das Wasser doch zunächst erhitzt und anschließend in die Maschine gegossen werden. Für viele Kaffeegenießer ist dies aber eben die einzig wahre Art der Zubereitung.

Der Unplugged ist in sieben verschiedenen Farben erhältlich und kostet 27 Euro. [Koziol via Appliancist]

[Oliver Schwab / Eric Limer]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising