Steam Big Picture – Valve startet heute die Beta seines TV-Dienstes

Big Picture

Bereits Anfang 2011 kündigte Valve seinen Big Picture-Modus an. Jetzt scheint es endlch soweit zu sein. Laut der News York Times kann ab heute die öffentliche Beta-Phase beginnen. Damit rutscht Valve aus der Gaming-Ecke näher an den breiten Fernsehmarkt heran.

Auch wenn die Floskel „Valve betritt das Wohnzimmer“ etwas abgedroschen und übertrieben sein mag, so birgt sie doch einen Funken Wahrheit. Valve hat nämlich vor allem sein User-Interface auf große Fernsehgeräte optimiert. Die Darstellung ist nun größer und soll einfacher zu bedienen sein. Vor allem aber lässt sich laut NYT das Spiele-Distributionsportal nun komplett per Controller steuern – ein Schritt weg von Tastatur und Maus in Richtung TV-Fernbedienung. Die Eingabe von Text per Controller sollen Buchstabengrüppchen erleichtern. Außerdem verspricht Valve im Trailer-Video „a Web-Browser for your TV that doesn’t suck.“ Ob das funktionieren kann? Mehr Informationen findest du auf Kotaku, die den Big Picture Modus bereits vorab antesten durften.

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising