Apple stellt iPhone 5 mit 4-Zoll-Display vor

iPhone 5

[caption id="attachment_136350" align="alignleft" width="300"] iPhone 5[/caption]Apple hat wie erwartet heute das iPhone 5 vorgestellt. Aussehen und technische Ausstattung entsprechen größtenteils der im Vorfeld der Vorstellung bekannt gewordenen Gerüchte. Das Display ist 4 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 640 mal 1136 Bildpunkte.

Die Pixeldichte liegt wie bisher bei 326 ppi. Das iPhone 5 wiegt 112 Gramm und ist 7,6 mm dünn. Die Höhe beträgt 123,8 mm. Laut Apple handelt es sich damit um das weltweit dünnste und leichteste Smartphone. Zumindest im Vergleich zum Vorgänger und dem Samsung Galaxy S III stimmen diese Angaben: Das Android-Gerät wiegt 133 Gramm und ist mit den Abmessungen 137 x 71 x 8,6 mm etwas voluminöser. Das Gehäuse besteht nicht wie bei iPhone 4 und 4S komplett aus Glas, sondern zum Großteil aus Aluminium.

Wie das bisherige Modell gibt es das iPhone 5 mit 16, 32 und 64 GByte Speicherkapazität. In Verbindung mit einem Zwei-Jahresvertrag ist es in den USA für 199, 299 und 399 Dollar erhältlich. Deutsche Preise standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Der Verkauf startet am 21. September in Australien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Japan, Kanada, Singapore und USA. Eine Woche später soll es in weiteren 22 Länder verfügbar sein, darunter Österreich und Schweiz. Vorbestellungen werden ab 14. September entgegen genommen.

Die LTE-Unterstützung umfasst mehr Länder als dies beim iPad der dritten Generation der Fall ist. In der Kompatibilitätsliste taucht als deutscher Provider allerdings nur die Telekom auf. Es bleibt also abzuwarten, ob das iPhone 5 auch mit anderen LTE-Netzen kompatibel ist.

Laut Apple soll das iPhone 5 im Vergleich zum 4S die doppelte Performance erreichen. Dafür ist der neue A6-Prozessor verantwortlich. Zu den technischen Details des Chips machte Apple keine Angaben. Vermutlich handelt es sich aber um ein Quad-Core-Prozessor. Aufgrund optimierter Chipherstellung soll der A6 deutlich energieeffizienter als sein Vorgänger sein. Daher bietet das iPhone 5 auch eine längere Akkuleistung als das iPhone 4S.

Zur Aufnahme von Fotos und Videos hat sich im neuen iPhone 5 im Vergleich zum iPhone 4S wenig getan. Es kommt weiterhin ein Sensor mit 8 Megapixeln zum Einsatz. Allerdings kann die für Videotelefonie an der Frontseite angebrachte Linse nun in 720p aufnehmen. Beim Vorgängermodell war diesbezüglich VGA-Auflösung Standard. Mit iOS 6 unterstützt die Kamera-App den Panoramamodus. Damit sollen Landschaftsaufnahmen mit bis zu 28 Megapixeln möglich sein. Das Feature kann aber mit einem Trick auch bei iOS 5 aktiviert werden.

Wie erwartet gibt es beim iPhone 5 auch einen neuen Dock Connector. Apple nennt den neuen Anschluss Lightning-Connector. Dieser unterstützt Thunderbolt USB 2.0 und ist im Vergleich zum bisherigen 30-poligen Anschluss deutlich kleiner. Mit einem entsprechenden Adapter soll sich bisher verfügbares Zubehör weiter nutzen lassen.

iPhone 5

iPhone 5

Panorama Modus

Panorama Modus mit bis zu 28 Megapixel

Tags :
  1. da muss etwas berichtigt werden.
    Apple sagt nicht, dass es das dünnste und leichteste Smartphone is. Nur das dünnste und leichteste iPhone bisher.
    Seht euch lieber mal das Video oder die keynote, nochmal an.

  2. Stimmt auch nich, das war bis vor kurzem das Huawei Ascend T1 mit 6,69mm Dicke, Gewicht fällt mir grad nicht ein. Vor ein paar Tagen wurde dan das Oppo Find 5 vorgestellt, welches eine Dicke von nur 6,65mm haben soll (bin mir mit den ,65 nicht ganz sicher, könnten auch ,56 gewesen sein.

    1. Das Huawei Ascend T1 wurde bereits gecancelt weil es für Huawei zu teuer wurde. Allerdings sagen andere Stimmen, dass Huawei nie über die Ressourcen verfügte, um das Teil zu produzieren.
      Die Ankündigungen von Oppo sind besser mit Vorsicht zu geniessen. Das sog. Oppo Finder sollte seit Anfang Juni vorbestellt werden können, momentan gibt ausser ein paar ominösen Ebayangeboten keinerlei Kaufmöglichkeiten.
      In der “freien Wildbahn” ward das Teil noch nie gesehen. Mal schauen, wie es dem “Nachfolger” ergeht.

  3. Mein iPhone ist 115 mm lang, 13 mm dick, wiegt 143 g, hat ein Farbdisplay und funktioniert immer noch.
    Frage : Welche Generation ist es ?

  4. Mein S2 wiegt 116 g und ist 8,6 mm dick.
    Die Apples haben mir immer gesagt:
    “Viel zu leicht und nicht wertig”
    Da Glas beim Iphone so magic und wertig ist…

    Was nun?

      1. Man sagt ja Hunde würden ihren Besitzern stets ähnlich sehen und seien. Vielleicht trifft dies ja auch auf Smartphones und ihre Besitzer zu!? Unter so manchem Usernamen kann ich mir durchaus einen voll verbugten Typen in klappriger Hülle vorstellen….

      2. Kann ich mir ja jetzt nicht verkneifen… “Unter so manchem Usernamen kann ich mir durchaus einen voll verbugten Typen in klappriger Hülle vorstellen….” Du kennst Mo von den Simpsons? Denk mal drüber nach… ;P

  5. Die Empfindlichkeit / Hochfrequenzleistung ist bei iPhone 5, wahrscheinlich schlechter als bei 4 / 4s, bedingt durch Metallgehäuse das stärker abschirmt !
    Zitat: „„Das Gehäuse besteht nicht wie bei iPhone 4 und 4S komplett aus Glas, sondern zum Großteil aus Aluminium.””
    Mann sollte unbedingt vor der Bestellung den Empfang in nicht maximal versorgten Gebieten testen !!!

  6. also kommt es mir nur so vor oder bewegt sich apple immer noch auf der gleichen stelle? ausser das der anschluss anders ist und es marginal größer geworden ist …?! wird wohl ein tick schneller sein das mein damaliges 4… aber … naja… dafür kommt dann nächstes jahr dann schon das 5s

  7. Zitat:”Apple nennt den neuen Anschluss Lightning-Connector. Dieser unterstützt Thunderbolt”

    Ähm wo steht das ? Da muss ich was übersehen haben, ich kann nirgends eine unterstützung von Thunderbolt entdecken . Wie kommt ihr zu dieser annahme ?

    1. ne das steht wirklich nirgends…da hat sich gizmodo wieder scheisse aus den Hüften gesogen…

      @alle anderen:
      Ich stimme zu, dass Samsung und HTC und so weiter, nicht gerade die Top Materialien wählen, also kein Alukomplettgehäuse, etc. Aber dafür sind die Teile auch nich so scheiss teuer wie ein iPhone.
      Ein iPhone 4S und ein Galaxy Nexus (übrigens nur die Hardware von Samsung, OS kommt direkt von Google und wurde auf dieses Gerät ausgelegt) kamen zur selben Zeit auf den markt. Mein Nexus habe ich vor 3 Monaten für 300€ geschossen (Neu wohlgemerkt), ein iPhone 4S hat zu der zeit immernoch den gleichen Preis wie vor nem Jahr gehabt…da kann etwas nicht mit Apple stimmen. Auch wenn es das letzte ist was sie rausgebracht haben, sollte es dennoch mit der zeit günstiger werden, da Technologie so schnell altert wie sonst nix anderes.
      Das iPhone 5 is wirklich nur ein Facelift. Kein neues Modell…sieht genauso aus wie ein 4/4S und is nur etwas dünner und schneller…und das LTE kann man ja wohl vergessen…das Netz in DE is noch nichtmal ansatzweise ausgebaut…

      @Franz
      Ja das versteh ich auch nicht…wobei vielleicht kann das Display und die Kamera nicht übernander gelegt werden…vielleicht ist das der Grund

  8. Ich versteh nicht warum auf der Vorderseite durch diese schwarzen Balken oben und unten so viel Platz verschenkt wird. Wäre es nicht sinnvoller das Display größer zu machen bzw. das Telefon kleiner.

    1. Ich persönlich finde die Balken gut und wichtig, denn man muss das Ding ja auch mal anfassen können ohne gleich auf dem Bildschirm eine Funktion auszulösen. Neulich hatte ich ein Galaxy SII oder III in der Hand und war fast unfähig damit zu filmen oder zu fotografieren, weil das Ding permanent irgendwas anderes gemacht hat weil irgendein Finger auf irgendeiner Ecke auf das Display gekommen ist.

  9. Ich kann diesen ganzen schwachsinn den ihr von euch gabt schon nicht mehr hören… Persönlich bin ich ein iPhone Fan weil es einfach das macht was es soll! Für jemanden der selbst etwas an seinem Handy machen môchte ist es ja schön und gut sich ein Galaxy o.ä. Zu holen! Nur für den normalen User gibt es nichts einfacheres und stabileres als den angebissenen Apfel!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising