Gelber Helm-Aufkleber erkennt Fahrrad-Unfälle und ruft Hilfe

xlarge (2)

Der ICEdot (In Case of Emergency) ist ein Aufkleber von SenseTech , der auf den Fahrradhelm geklebt wird. In ihm steckt ein Sensor, der Unfälle erkennen und automatisch per Telefon-Funkverbindung Hilfe herbei ruft.

Der Aufkleber ICEdot soll irgendwann im Jahr 2013 erhältlich sein und rund 200 US-Dollar kosten. Er soll mit jedem Fahrradhelm funktionieren. Über die eingebauten Sensoren erkennt er Unfälle und kann dessen Schweregrad einschätzen. Mit Bluetooth 4.0 nimmt er dann Kontakt mit dem Handy auf. Über den GPS-Empfänger des Handys soll dann automatisch Hilfe an die richtige Stelle beordert werden.

Um Fehlalarme zu verhindern, wird zuerst auf dem Smartphone ein Countdown ausgelöst, den man jederzeit manuell unterbrechen kann. So wird verhindert, dass der Rettungswagen vor euch steht, nur weil euch der Helm heruntergefallen ist.

Wer in Großstädten radelt, wird vielleicht nicht so sehr von dem Helmsensor profitieren, weil es da genügend Menschen gibt, die zur Not den Unfall beobachten – auf dem flachen Land oder gar im Gelände sieht die Sache schon ganz anders aus. [Andrew Liszewski / Andreas Donath]

[Via ICEdot, GearJunkie]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising