Zuhause bei Jonathan Ive: So wohnt Apple’s Chef-Designer

Villa-Ive

Designen für Apple scheint sich zu lohnen. Apples Senior Vice President für Industrie Design, der federführend an der Gestaltung des iPod und iPhone beteiligt war, hat sich kürzlich eine neue Villa für 17 Millionen Dollar angeschafft. Das 2.000 Quadratmeter große Anwesen liegt an der "Gold Coast“ in San Francisco. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Im dem 1927 nach den Plänen des Architekturbüros Willis Polk & Co erbauten Haus kann sich Ive auf 676 Quadratmetern breitmachen. Auf den fünf Etagen gibt es insgesamt 6 Schlafzimmer, 8 große Badezimmer und ein kleines Bad, sowie 6 Kamine und eine Bibliothek. Frischluft gibt’s im Garten im Hof. Nice!

Tags :
  1. „Designen für Apple scheint sich zu lohnen.“ Selten einen schlechteren Einstieg in einen Artikel gelesen. Hallo? Designen bei Apple? Wenn sich irgendetwas lohnt, dann das. Oder dachtet Ihr, „iPhone 5 in einer chinesischen Fabrik scheint sich zu lohnen“?

  2. Jetzt verstehe ich alles, man so wohnen meine Großeltern, das ist ja eine einzige Katastrophe.

    Das der keine Ahnung von Design hat sieht man an seiner Wohnung, zeig mir wie Du lebst und ich sag Dir wer Du bist. Kein Wunder das das Iphone 5 genauso aussieht wie sein Vorgänger, der Type hat keine Ahnung, der hat nur die Ideen von Steve umgesetzt. Hätte der Type das Iphone 5 neu Design hätten wir ein Holzrahmen mit einem Apple Zeichen als Kupferstich auf der Rückseite bekommen.

  3. Zeig mir wie Du lebst, und ich sag Dir wer Du bist. Ist der Type schon 80, man so wohnen meine Großeltern.
    Jetzt verstehe ich auch warum das Iphone 5 genauso aussieht wie sein Vorgänger, der Typ hat nur das umgesetzt was Steve von ihm verlangt hat, der hat keine Ahnung von schönem Design. Gott sei Dank hat der keine neuen Ideen am Iphone 5 verwirklicht. Dann hätten wir jetzt einen Holzrahmen mit einem Apple Logo als Kupferstich auf der Rückseite und einen Goldenen Rand.

  4. Und du hast keine Ahnung von Rechtschreibung :-P

    Jetzt verstehe ich alles. Man, so wohnen meine Großeltern. Das ist ja eine einzige Katastrophe.

    Dass der keine Ahnung von Design, hat sieht man an seiner Wohnung. Zeig mir wie du lebst und ich sag dir wer du bist. Kein Wunder, dass das iPhone 5 genauso aussieht, wie sein Vorgänger. Der Typ hat keine Ahnung, der hat nur die Ideen von Steve umgesetzt. Hätte der Typ das iPhone 5 neu designt, hätten wir einen Holzrahmen mit einem Apple-Zeichen als Kupferstich auf der Rückseite bekommen

    Ist der Typ schon 80? Man, so wohnen meine Großeltern.
    […] der Typ hat nur das umgesetzt, was Steve von ihm verlangt hat. Der hat keine Ahnung von schönem Design. Gott sei Dank hat der keine neuen Ideen am iPhone 5 verwirklicht. Dann hätten wir jetzt einen Holzrahmen mit einem Apple-Logo als Kupferstich auf der Rückseite und einem goldenen Rand.

  5. Hey Haraldlein..

    Du scheinst ganz schön frustriert drüber zu sein, noch bei deinen Großeltern wohnen zu müssen!

    Unfassbar, wie man den „Grad des Geschmackes“ an der Stilepoche einer Wohnungseinrichtung festmachen kann!!

  6. Ja klar, Jony Ive hat keine Ahnung von Design. Wahrscheinlich …
    Vielleicht sollte man sich ein wenig mit Designgeschichte und spezifischer mit dem Design von Apple (nach Jobs Rückkehr, der ja auch Ive quasi entdeckt hat) beschäftigen, bevor man solche Luftnummern rauslässt.
    Übrigens ist Wohnen noch immer persönlicher Geschmack, und wer da auf einen gewissen Historimsmus steht, bitte. Immerhin muss man sich als Designer ja auch mit Geschichte auskennen. Ich persönlich mag z.B. das gewählte Haus mit dem vielen Grün sehr, auch wenn ich es anders einrichten würde.
    Einen guten Designer macht aber auch aus, jenseits des privaten Geschmacks denken und gestalten zu können, grade weil dieser meiste das gesuchte Neue noch nicht kennt. Und hier hat Ive großartiges geleistet: Deswegen hat Jobs ihn auch an die Spitze der Designabteilung, und die Designabteilung quasi an die Spitze von Apple gesetzt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising