Borderlands 2: Launch-Trailer und Gerüchte um „Star-Wars“-DLC

Boderlands 2

Bald geht es auf Pandora wieder heiß her. Denn ab Freitag, dem 21. September, können wir endlich Borderlands 2 zocken. Zur Einstimmung zeigt 2K Games heute den actionreichen Launch-Trailer zum Spiel. Derweil spricht Gearbox-Chef Randy Pitchford von einem DLC, der von Star Wars inspiriert sein soll.

In dem Trailer könnt ihr nicht nur einen Blick auf den Bösewicht und erklärten Feind Handsome Jack werfen, sondern euch auch gleich mit euren zukünftigen Charakteren bekannt machen. Sobald die im Trailer nach einem Unfall aus ihrem Wrack geklettert sind, dürfen sie sich gleich durch Feindeshorden ballern. Das ist allerdings halb so schlimm, schließlich verspricht der Trailer, dass sich dazu „Bazillionen Waffen“ auf Pandora finden.

Neben dem Trailer schürt auch Gearbox-Chef Randy Pitchford die Vorfreude auf das Spiel. Bei einem Vortrag auf dem Gearbox Software Community Day in Dallas sprach Pitchford von einem DLC, der von Star Wars inspiriert sein soll: „Ich wollte schon immer ein Segelschiff und ein Sand-Skiff fahren und wir haben einige coole Sachen, die in diese Richtung gehen.“ Bis Juni 2013 hat Gearbox insgesamt vier DLCs in Planung.

Die Konsolen-Versionen des Spiels kosten jeweils 55 Euro, wer auf dem PC zockt, muss mit rund 50 Euro rechnen. Zusätzlich wird jeder DLC mit 9,99 Euro zu Buche schlagen.

Das Spiel erscheint am 21. September 2012 ungeschnitten(!) für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising