Probleme beim Update auf iOS 6

iOS_6

Während sich erste Tests mit iOS 6 vor allem mit den neuen Optionen von Apples mobilen Betriebssystem beschäftigten, sickern nun auch immer mehr kleinere und größere Schwierigkeiten von Usern beim Update durch. Viele der Probleme scheinen allerdings vor allem dem großen ersten Ansturm auf die neue Ausgabe der Software geschuldet.

So berichteten viele Anwender über lange Wartezeiten beim Download oder zeitweise eingefrorene Updates bestimmter Apple-Apps. Vor allem die Größe des Updates sorgte bei einigen Usern für Probleme. Unrund liefen für einige Zeit auch Verbindungen via WLAN, weil eine automatisch angewählte Site von Apple zum Verbindungstest offline war. Für Fehler beim Zugriff auf den App Store und Passbook gibt es mittlerweile einen Workaround. Keine Lösung gibt es anscheinend dagegen bisher für ein Problem mit verschwundenen Songs auf der eigenen Musikdatenbank.

Die aktuelle Version von iOS fügt Apples mobilen Betriebssystem vor allem einen eigenen Kartendienst und einen Routenplaner mit Navigation hinzu. Zudem wurde unter anderem die Spracheingabe über Siri verbessert.

[Quelle: WebStandard]

Tags :
  1. gestern abend 2 geräte aktualisiert (iphone 4 und ipad 2) ohne probleme oder wartezeit über wlan (knapp 600 mb) … aber die, die keine probleme haben beklagen sich üblicherweise auch nicht …

  2. Bei mir nach zig Installationsversuchen erfolglos, stürzt immer wieder ab! Hab nun mehrfach auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und anschließend das letzte Backup draufgespielt… nun sagt mein Saugroboter keinen Mucks mehr! yUCK fOU SAMSUNG!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising