iPhone 5 aus der Mikrowelle bringt 3.000 Euro

iPhone 5-geschmolzen

Pleite? Kein Thema: Kauft euch einfach ein iPhone 5, steckt es ein paar Minuten in die Mikrowelle, stellt ein Video davon bei Youtube ein und verhökert das geschmorte Smartphone anschließend für 3.000 Dollar bei Ebay. Microwave Show hat es vorgemacht. Das zugehörige Video ist circa Minuten lang und trägt den Titel: “Microwaving my iPhone 5″.

Ab der zweiten Minute geht das hübsche neue Apple-Gerät in Flammen auf. Anschließend stellte der Täter das geschmorte Ding bei Ebay ein. Wir empfehlen die Nachahmung trotzdem nicht. Auch der Täter selbst warnt im Vorfeld, dass ihr den Versuch keinesfalls wiederholen solltet, wenn ihr nicht mindestens 30 Jahre qualifizierter Mikrowellenbehandlung auf dem Buckel habt.

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Für 700,- Euro gibt’s ein iPhone, für 100,- Euro ne Mikrowelle. Macht zusammen 800,- Euro + unbezahlbaren Spaß (oder endlose Qualen) beim Braten des wunderschönen Gerätes. Tststs…

  2. 30 Jahre Mikrowellen Erfahrung ??????
    Ach deshalb hab ich es nach ca. 10 Jahren noch nicht geschafft, meine Pizza mit Grill so hin zubekommen, wie es auf der Packung steht!!!!!!! Haha ich Lach mich weg!!!!!!!

  3. Da sieht man mal wieder, welches Klientel Apple bedient ^^
    Die Iphones sind IMHO noch zu billig, die kann man noch mehr abzocken und bevormunden, wie man sieht ;))

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising