Der Hobbit: Warner Bros. kündigt Free-to-Play-Games an

Hobbit-Games

Ende dieses Jahres kommt der erste Teil von Peter Jackson „Der Hobbit“ in die Kinos. Parallel dazu, sollen auch zwei Free-to-Play-Spiele das Bildschirmlicht erblicken. Während „Der Hobbit: Armeen des Dritten Zeitalters“ im Browser gespielt werden kann, wird sich „Der Hobbit: Königreiche von Mittelerde“ auf mobilen Geräten zocken lassen.

Entwickelt werden die Games von Kabam, einem MMO-Anbieter für vernetzte Geräte. Die Spiele basieren auf der erwarteten „Der Hobbit“-Trilogie von Peter Jackson. In „Königreiche von Mittelerde“ dürft ihr via auf Smartphone oder Tablet euer eigenes Königreich in Mittelerde aufbauen und verwalten, während ihr in dem Browsergame „Der Hobbit: Armeen des Dritten Zeitalters“ mit einer Armee von Elben, Orks, Zwergen oder Menschen gleich ganz Mittelerde retten könnt.

Beide Titel sollen im Herbst 2012 veröffentlicht werden und werden kostenlos erhältlich sein. Wer vorher schön ein wenig Orkluft schnuppern will, kann sich ab dem ab 25. September für die Beta von „Der Hobbit: Armeen des Dritten Zeitalters“ anmelden.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising