Facebook löscht Fake-Accounts

original

Großputz bei Facebook: Wie bereits angekündigt hat das Unternehmen damit begonnen, sein Online-Netzwerk zu bereinigen und von Fake-Accounts sowie falschen Gefällt-Mir Angaben zu befreien. Während die genaue Anzahl der gelöschten Inhalte bisher nicht bekannt ist, zeigen sich bereits erste Auswirkungen in prominenten Accounts.

Gegenüber TechCrunch hat Facebook die Maßnahmen bereits offiziell bestätigt, erste Auswirkungen zeigten sich bereits vorrangig in prominenten Accounts: Zynga Texas HoldEm Poker verlor über 96.000 Gefällt-Mir-Klicks an nur einem Tag, nur wenig besser erging es Lady Gaga mit 31.700 Verlusten im gleichen Zeitraum. [Jamie Condliffe / Johannes Geissler]

[TechCrunch via Verge]

 

Geek-Test: Du kennst Facebook, Google+ und LinkedIn. Aber was ist mit viadeo, Badoo und MySpace? Teste dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising