Die ersten Bilder aus Nord Koreas Ryugyong Hotel

Ryugyong

Nordkorea hat der Öffentlichkeit erstmals die Türen zum Ryugyong Hotel geöffnet. Der in Pjöngjang errichtete Wolkenkratzer mit 105 Stockwerken ist seit 1987 eine Baustelle.

Die Baumaßnahmen wurden nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion gestoppt, begannen 2008 erneut und werden seitdem regelmäßig unterbrochen. Bisher hat kaum jemand einen Blick ins Innere werfen können.

Sobald das Gebäude fertiggestellt ist, soll es in allen Belangen das Beste des Landes bieten – Restaurants, Hotelzimmer, Apartments und Büroräume. Mit einer Zimmerzahl irgendwo zwischen 3.000 und 7.665 könnte das Ryugyong das größte Hotel der Welt werden.

Der Blog NK News hat einen exklusiven Zugang zum Hotel bekommen. Und die Bilder zeigen vor allem eines: Beton. [NK News]

[Oliver Schwab / Jesus Diaz]

Tags :
  1. 谢谢楼主分享。我没做过那个工程,不知道那个监控方案要怎么写,要注意什么,虽然已经有现成的啦,不过还望楼主教教。比方说用什么监控摄像机啊,怎么布线啊等等。http://www.afvvv.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising