Detaillierte Aufnahmen des Nexus Phone von LG

xlarge2

Anfang der Woche vermehrten sich Gerüchte zu einem von LG gefertigten Smartphone mit Nexus Prädikat. Das nach Vertretern aus dem Hause HTC, Asus und Samsung schon fünfte Mitglied der Nexus-Familie wurde nun  offenbar in Form eines Prototyps durch die russische Webseite Onliner auf Bildern festgehalten.

Aufregend neues haben die Bilder zwar nicht zu vermitteln, die Gewissheit, dass das mehr als solide Innenleben seinen Dienst in durchaus ansprechender Optik verrichtet, stellen sie aber eindrucksvoll unter Beweis. Während man auf der Vorderseite überwiegend die für Smartphones mittlerweile typische, minimalistischen Eleganz hat walten lassen, ziert die Rückseite ein zwar einfaches, aber alles andere als hässliches Muster, das schwer an Disko-Outfits der 70er erinnert.

Während Muster noch Geschmackssache sind, sieht es mit den technischen Spezifikationen schon anders aus: Mit Quadcore Prozessor, zwei GB Arbeitsspeicher und einer Auflösung von 1280 x 768 Pixeln sollte das LG-Nexus auch den höchsten Anforderungen gewachsen sein. [Jamie Condliffe / Johannes Geissler]

original

 

[Onliner via Verge]

 

Geek-Test: Du denkst, du kennst Google? Teste dein Wissen – mit 12 Fragen auf ITespresso.de.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising