Wissenschaftler wollen simuliertes Universum erkennen können

original

Die Frage, ob das Universum wie wir es zu kennen glauben tatsächlich existiert oder wir lediglich Teil einer Computer-Simulation sind, beschäftigt nicht nur Hollywood: Wissenschaftler der Universität Bonn wollen sogar einen Weg entdeckt haben, diese Frage zu beantworten.

Davon ausgehend, dass eine Computer-Simulation mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Hinweise auf ihre Existenz in Form von Fehlern und ähnlichen Auffälligkeiten enthält, hat man es sich dort zur Aufgabe gemacht, nach eben diesen in einer simulierten Umgebung zu suchen und dabei einen durchaus nachvollziehbaren Ansatz entwickelt, die Frage nach der Existenz einer Simulation zu beantworten:

Vor dem Hintergrund, dass ein simuliertes Objekt nie größer sein kann, als die Umgebung, in der es simuliert wird, testen die Physiker allerlei Phänomene, von denen sie sich erhoffen, auf durch die Umgebung bedingte Grenzen zu stoßen. Ob sich daraus allerdings wirklich Rückschlüsse auf das uns vertraute Universum ziehen lassen, ist zumindest fraglich. Zwar existiert eine solche Grenze in der Tat und ist unter dem Namen „Greisen-Zatsepin-Kuzmin Limit“ schon so einigen Wissenschaftlern mehr als ein Begriff, die Matrix will darin aber noch niemand erkannt haben. [Jamie Condliffe / Johannes Geissler]

[arXiv via Technology Review]

Tags :
  1. Und wenn die Simmulation nun so gut programmiert wurde, das sie bei solchen Tests die entsprechenden, pysikalisch korrekten Ergebnisse liefert?

  2. Seh ich das richtig das man hier Maßstäbe irdischer Computer ansetzt?
    Meiner Vorstellung nach ist kein irdischer Computer in der Lage das Universum zu simulieren. Woher wissen die dann das der Computer der das macht (oder eben nicht) nicht ganz anders als irdische Computer funktioniert? Und somit Vlt ganz andere „Fehler“ produziert?

  3. I fand die Entdeckung zweier Wissenschaftler in Hannover interessant. Die meinen mit ihrem Radioteleskop ein Rauschen wahrgenommen zu haben, wie es eigentlich nur bei Hologrammen auftreten kann. Ha nix mehr von gehört, aber klang spannend (auch wenn ich den text nur zu 5 % kapiert hab..war nicht ganz casual ware)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising