iPad Mini: Live-Blog zur Apple-Keynote ab 19 Uhr

ipad-mini-event-595x478

Es ist wieder soweit und Gizmodo ist mit einem Live-Blog ab 19 Uhr dabei: Apple hält eine Keynote und alle rechnen mit einem iPad Mini. Diesmal sind weniger Informationen durchgesickert als noch beim iPhone 5 Event. Kann uns Apple neben dem iPad Mini mit weiteren "magischen" Überraschungen zum Staunen bringen? Die Apple Keynote startet 19 Uhr, Gizmodo wird schon etwas früher mit dem Live-Ticker starten.

Eines scheint sicher: Apple wird heute das iPad Mini (vielleicht heißt es auch iPad Air) präsentieren. Der kleine Bruder des neuen iPads (dritte Generation) kommt anscheinend mit einem 7,85 Zoll Display, A5 Prozessor, 512 MByte Ram und soll nur 250 Dollar kosten – der Rest ist ein Geheimnis. Auch was Apple sonst noch zeigt, ist unklar. Die Gerüchteküche spricht von neuen iMacs, Mac Minis, 13 Zoll Retina MacBooks und sogar von einem aktualisiertem iPad. Was uns Apple auf seiner Keynote unter dem Motto “We’ve got a little more to show you.” tatsächlich präsentiert, erfahren wir ab 19 Uhr. Wir begleiten das Event wie immer ab 19 Uhr mit unserem Live-Blog und sind sehr gespannt!

[20:16] Eines lässt sich jetzt schon sagen: Viele Apple-Fans sind von den Apple-Ankündigungen enttäuscht. Hat Apple seine magischen Momente verloren?

[20:15] Jupp, das wars! Mal wieder gibt es kein “One more thing”. Mal wieder wurden die meisten Informationen schon vor dem Event geleakt. Die vielleicht größte Überraschung: Das iPad Mini kostet doch nicht wie von vielen vermutet nur 249 Dollar sondern ist in seiner günstigsten Ausführung mit 16 GByte ab 329 Dollar zu haben.

[20:15] Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, innerhalb der nächsten Stunde erhaltet ihr von uns noch ein Zusammenfassung der Ereignisse.

[20:14] Wars das schon? Jetzt dürfen die Anwesenden die neuen Stücke erstmal aus der Nähe betrachten.


Bild: cnet.com

[20:13] Cook ergreift das Wort: “Wir haben bereits angekündigt, dass es in diesem Jahr einige Innovationen von Apple geben wird, über das ganze Jahr verteilt. Innovationen, die nur Apple realisieren kann. Das haben wir geschafft, glaube ich. Und ich hoffe, Sie sehen das genauso.”


Bild: cnet.com

[20:12]Das iPad Mini soll ab dem 2. November erhältlich sein. Auch das haben wir uns ja eigentlich schon gedacht.
Bild: engadet.com

[20:10] Und hier noch mal ein Preisüberblick der iPads. Wars das schon?!


Bild: cnet.com

[20:07] 329 Dollar für das günstigste iPad Mini! Mit solch einem doch relativ hohen Preis hätten nur die wenigsten gerechnet… Wenigstens mit 16 GByte.
Bild: engadet.com

[20:07] Schiller zurück auf der Bühne.

[20:06] Diese Farben wirds für die Smart-Cover geben. Und vorbei ist das Video.


Bild: cnet.com

[20:04] Und jetzt noch ein kleines Video zum iPad Mini…


Bild: cnet.com

[20:03]Es gibt auch eine LTE-Version des iPad Mini. Nice!
Bild: engadet.com

[20:03] Aber wie lange mag wohl die Batterie halten? Aha, so lang…


Bild: cnet.com

[20:02] Im iPad Mini steckt ein A5 Prozessor. Der gleiche wie im iPod Touch der fünften Generation. Dazu gibtss eine FaceTime HD Camera und eine iSight Kamera mit 5 Megapixel.


Bild: cnet.com

[19:57] Und ein Vergleich mit dem Nexus (7 Zoll) gibts auch gleich. Natürlich findet Cook das iPad besser. Wäre auch seltsam, wenn nicht. Warum: Voila, weil die Maße des iPad dafür sorgen, dass der Bildschirm um 49 Prozent größer ist. Dafür hat das Nexus 7 aber eine etwas höhere Auflösung, was Cook jedoch verschweigt.


Bild: cnet.com

[19:57] 1024 x 768 Pixel. Wie das iPad 2. Eine tatsächlich ziemlich geringe Auflösung für eine so Display-vernarrte Firma wie Apple. Dafür muss dann aber auch der Preis stimmen!


Bild: cnet.com

[19:56] So sieht dann die Gegenüberstellung aus. Alt und Neu.


Bild: cnet.com

[19:55] 7,9 Zoll Bildschirm. Hier der Vergleich mit dem großen iPad.


Bild: cnet.com

[19:54] Hier Gewicht und Breite.


Bild: cnet.com

WERBUNG BioShock Infinite – Beast of America Trailer


YouTube Preview Image

[19:51]Jetzt gehts es im das iPad mini!
Bild: engadet.com

Tags :
  1. Braucht nicht zu berichten, Apple überträgt Live. ;-)
    Im Apple TV ist schon der Link vorhanden, wird wohl für iTunes auch noch kommen.

  2. Richtig cool wär ne iWatch (2 Zoll Display) die über Bluetooth mit dem iPhone verbunden wird. Wär sehr nützlich im Alltag und vor allem “little”. ;-)

  3. @marco: wo ist denn bei apple tv ein link vorhanden?! bei mir erscheint dort nur “computer” und “einstellungen”. alle andere dienste und apps sind weg. ich denke die basteln da wieder ein wenig rum…

    1. kommando zurück. nach neustart nun vorhanden :-) freu mich schon drauf. das hat stil. keynote mit apple tv am großen flat. YES!!!

  4. Also mir ist unbegreiflich was die Leute von Apple erwarten.?.?.?
    Die gesamte Produktpalette ist neu bzw. überarbeitet wurden. Allein heute neuer Mac mini, ein hammergeiler iMac, 4.Generation des großen iPad, kleines iPad und und und. Das kleine iPad sogar mit Karte.
    Ich denke das ist mehr als genug.
    Und zum “one more thing”: Es wird nie wieder ein “one more thing” geben. Ich denke das hat Tim Cook schon längst klar gemacht. Das War der Spruch von Steve Jobs und Cook würde schlecht daran tun das so weiter zu führen.

  5. Schade, für 250 Flocken war iPad Mini ne interessante Option gewesen, aber über 300€ ist mir das Preis-Leistungs-Verhältnis zu fragwürdig…

  6. ähm vllt täusche ich mich ja, aber ist das tablet auf bild 19.46 nicht ein nexus 7 ??? das teil hat ja so gar keine ähnlichkeit mit einem ipad. man vergleiche das bild darunter.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising