Microsoft & Gizmodo zeigen Windows 8 heute in Berlin

00

Heute ist das zweite Event unserer Gizmodo Engage! Reihe für Microsoft um unseren Lesern einen ersten Eindruck von Windows 8 zu gewähren. Diesmal sind wir in einem besonders stylischen Hotel in Berlin. Wir begleiten das Event mit den besten Bildern.

Microsoft führt mit Windows 8 grundsätzliche Änderungen ein und setzt damit viel auf eine Karte. Denn diese Version beinhaltet das größte optische Update seit Windows 95 – die Kacheloberfläche. Sie soll sowohl mit Touch-Steuerung, als auch mit Maussteuerung optimal zu bedienen sein. Ob das gelungen ist, sollen 20 unserer Leser heute Abend an verschiedensten Geräten herausfinden. Hier gehts zum Live-Blog von letztem Freitag.

Hast du Lust bei unserem nächste Event dabei zu sein? Bewirb dich hier!

Und das schreibt smartphone7.de über unser Windows-8-Event in Berlin!

Der Empfangsbereich überrascht mit einer rosa Glocke.

Überhaupt ist hier alles ziemlich rosa.

Süßes am Empfang. ;)

Wäre das was für dein Wohnzimmer?

Geschenke!!

Jukebox mit iPhone-Dock – das schaut doch schon ganz gut aus.

Lecker Essen, wie immer bei unseren Events.

Matthias eröffnet die Veranstaltung, gleich gehts an die Windows-8-Geräte.

Aber nicht bevor uns der kompetente Windows-8-Trainer Dennis Fischer routiniert präsentiert, welche die wichtigsten Unterschiede zu Windows 7 sind.

Dennis zeigt auch die letzten Geheimnisse von Windows 8.

Endlich gehts los, alle an die Geräte! :D

Dieses schöne Gerät will angefasst werden.

Und welche ist wohl die Lieblingsseite der Gäste?

Die klassische Windows-Taste ist auch bei den neuesten Geräten wie gewohnt an Bord.

Die Überraschung des Abends: Kaum ein Deutscher hat ein Surface, wir leider auch in Berlin noch nicht, aber Knut hat eins im Gepäck und zeigt es stolz vor versammelter Mannschaft. Das Ding kommt richtig gut an!

Die letzten Gespräche werden geführt, Gizmodo Engage! neigt sich dem Ende. Vielen Dank an alle Anwesenden, schön wars!

Tags :
  1. Ich muss leider absagen. Also wäre ein Platz frei.Nachdem ich gesehen habe was so auf den Strassen heute los ist und das Hotel am Arsch von Berlin ist, warum auch immer gerade im Osten, habe ich mich dagegen entschieden.Von Spandau da hin ist mir unter den heutigen Verkehrumständen doch zu stressig.

    1. Die Betreiber der Örtlichkeit werden bestimmt extra für Microsoft sämtliche Mac’s durch Windows PC’s ersetzen

      Gott, lass Hirn regnen

  2. Ich muss ja dann doch nochmal nachfragen: Wo ist da ein Mac? Mal abgesehen davon, dass es publicitymäßig nicht unbedingt das Blödeste wäre, zu zeigen, dass Windows 8 auch auf Macs eine gute Figur macht ;-)

  3. Danke für den netten Abend. War echt eine gute Veranstaltung. Ich hatte schon Angst bei den Präsenten erwartet mich ein Windows 8, weil die Wertigkeit dieser in Vorfeld so angepriesen wurde

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising