Sky Wifi Smartpen: Intelligenter Stift mit Evernote-Anbindung

sky_record

Der Livescribe Sky Wifi Smartpen ist ein Kugelschreiber der nicht nur auf Papier schreiben kann sondern das geschriebene auch gleich per WLAN an den Notizzetteldienst Evernote weiterleitet. Dank eingebautem Mikrofon kann auch der Ton mitgeschnitten werden.

Der Anwender kann mit seinem Sky Wifi Smartpen seine aufgezeichneten Notizen und Audiodaten automatisch kabellos zu seinem Evernote-Konto schicken, wo sie gespeichert werden. Bislang war eine Dockingstation mit USB-Anschluss und ein Rechner erforderlich, um die Daten weiter nutzen zu können, was relativ umständlich war.

Wenn man in Evernote auf seine Livescribe-Notizen klickt, startet der Livescribe Player eine interaktive Wiedergabe der Notizen und Audioaufzeichnungen. Dank des Online-Notizzetteldienstes kann der Anwender seine Aufzeichnungen auch mit anderen Benutzern per Link teilen. Das könnte zum Beispiel bei Vorlesungsmitschriften sehr interessant sein.

Leider muss man nach wie vor mit dem Stift auf Spezialpapier schrieben. Es sieht zwar fast aus gewöhnlichem Papier, aber ein spezielles Muster aus winzigen Mikropunkten ermöglicht dem Stift und der darin integrierten Kamera, die Position der Schreibspitze präzise zu erfassen. Das Papier kann man in zahlreichen Formaten kaufen – unter anderem auch als A4-Block und als gebundenes Notizbuch. Wer will, kann aus der mitgelieferten Windows- und Mac-Software auch eigenes Papier mit dem Laserdrucker produzieren.

Der Sky Wifi Smartpen arbeitet mit 2,4-GHz-WLAN-Netzwerken (802.11 b/g/n) zusammen. Das ganze hat aber einen Nachteil: WLAN-Accesspoints, die eine Anmeldung über eine separate Webseite erfordern und die zum Beispiel in vielen Hotels und öffentlichen Hotspots eingesetzt werden, können über den Sky Wifi Smartpen nicht genutzt werden.

[Via Livescribe]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising