Facebook: Neuer Scam verspricht kostenloses iPad mini

facebook-ipad-170

In ziemlich dreister Manier versuchen Betrüger derzeit die Kontrolle über Facebook-Accounts zu erlangen. Um das über Nachrichten und bereits infizierte Accounts verbreitete Angebot eines kostenlosen iPad minis in Anspruch zu nehmen, sollen Opfer einer angeblich von Apple entwickelten Anwendung die Kontrolle über ihre Daten gewähren.

Während man zunächst annehmen möchte, dass das versprochene Angebot ausreichend absurd gestaltet wurde um zumindest einer allzu zügigen Verbreitung entgegenzuwirken, häufen sich andernorts bereits durch die Anwendung versendete Nachrichten und Statusmeldungen – ein kostenloses iPad mini klingt wohl doch viel zu verlockend.

Die Folgen dieser Hoffnung entsprechen dem typischen Verlauf derartiger Facebook-Scams: Sind die Rechte erstmal eingeräumt, hat die mit Apple Logo verzierte Anwendung binnen weniger Augenblicke auch schon die ersten Meldungen im Namen seines Opfers veröffentlicht – das macht das Angebot zwar nicht unbedingt realistischer, gewinnt durch den Versand im Namen von Freunden aber dennoch an Vertrauen.

Von einem ähnlich absurden Angebot machten Betrüger bereits vor zwei Jahren zu Gebrauch, als Facebook-Nutzer Nachrichten erhielten, in denen ein kostenloses iPhone nicht nur angeboten, sondern dessen Erhalt außerdem im Namen von Freunden bestätigt wurde.

[NakedSecurity]

Geek-Test: Wie gut kennst du Facebook und Co. wirklich? Teste dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising