iOS 6.0.1 und 6.1 Beta Jailbreak für A4-Geräte bereits möglich

tumblr_mcu83vr0sL1rk5dywo1_1280

Wie erwartet hat es auch nach dem gestrigen Software-Update auf iOS 6.0.1 nicht lange gedauert, bis erste Meldungen über die Möglichkeit eines Jailbreaks sich im Internet verbreiteten. Neben der Kompatibilität mit dem gestern veröffentlichten iOS 6.0.1 Update bietet die aktuelle Redsn0w-Version dabei sogar Entwicklern die Möglichkeit eines iOS 6.1 Beta Jailbreaks - jeweils auf Geräte mit A4-Prozessor begrenzt.

Der vorausgesetzte A4-Prozessor schränkt den Kreis kompatiblen Geräte dabei auf das iPhone 3GS, das iPhone 4 sowie den iPod Touch der vierten Generation ein, weiter handelt es sich dabei nach wie vor um einen Tethered-Jailbreak, ein Starten des Gerätes ist daher nur mit Software-Krücke und PC-Verbindung möglich. Musclenerd, Mitglied des iPhone Dev Teams, rät jedoch zur Geduld – ein Ratschlag, den es vor dem Hintergrund, dass der alternative App-Store Cydia manuell nachinstalliert werden muss und ohnehin nur die wenigsten darin enthaltenen Anwendungen unter iOS 6 funktionsfähig sind, durchaus zu beachten gilt. [Casey Chan / Johannes Geissler]

 

[Redmond Pie]

Geek-Test: Wie gut kennst du das iPhone? Überprüfe dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising