Pixels for Pistols: Winnipeg tauscht Waffen gegen Digital-Kamera

tumblr_mcv7rrirIF1rk5dywo1_1280

In Winnipeg werden Waffenbesitzern, die ihre Waffen freiwillig abgeben, im Rahmen der Aktion "Pixels for Pistols" als Gegenwert eine Panasonic Lumix DMC-FH8 Digital Kamera sowie ein Gutschein für Henry's School of Imaging im Gesamtwert von 240 Dollar ausgehändigt.

Die Aktion soll in erster Linie die Waffengewalt senken und ist stellt eine Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei dar, über die außerdem der Austausch erfolgt: Nach vorheriger Ankündigung wird die Abgabe einer Waffe je nach Zustand mit einem entsprechenden Gutschein für Henry’s belohnt. Für schussbereite Waffen besitzen diese einen Wert von 240 Dollar, womit die Kosten der Kamera mindestens gedeckt sind. Auch die Abgabe defekter Waffen wird einem Gutschein im Wert von immerhin 75 Dollar belohnt. Aus Sicherheitsgründen dürfen Waffen dabei nicht selbst abgegeben werden, sondern werden stattdessen von Polizei selbst abgeholt.

Bleibt zu hoffen, dass die Aktion den verdienten Anklang finden wird. Erwähnens- und allem voran lobenswert ist sie ganz bestimmt. [Mario Aguilar / Johannes Geissler]

[Henry’s via PetaPixel]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising