Wenn Science Fiction Träume wahr werden: Die bebionic3 Cyborg Hand

BeBionic3

Die bebionic3 Handprothese weist eine beeindrucke Featureliste auf. Vierzehn Greifbewegungen, Gewichtsbelastungen bis zu 45 kg und individuelle Motoren für jeden Finger lassen die Hand auch komplexere Bewegungsabläufe vollziehen. Im Video demonstriert ein Mitglied des Testprogramms seinen neuen rechten Arm.

Laut Spectrum iee wiegt die Prothese nur 550 Gramm. Im Video kann Nigel Ackland Eier schlagen, ein Bier halten und verschiedene Gesten vorführen. Sogar das Tippen am Computer soll bald möglich sein. Der Daumen der Hand muss manuell umgedreht werden, die Bewegungen werden anhand von zwei Sensoren übertragen. Es ist mit etwas Übung möglich, das System über Muskelimpulse zu steuern, und damit die Illusion einer echt reagierenden Hand zu erleben.

Herstellerfirma RSLSteeper wirbt auf ihrer Website mit weiteren glücklichen Patienten. Für Menschen mit Amputationen ist ein solches System natürlich ein Riesenschritt nach vorne. Bleibt die Frage, wie die Hersteller das Problem der Abstoßung gelöst haben, und wie lange die Prothese am Körper bleiben kann, bis sie ausgewechselt oder repariert werden muss. Ein beeindruckender Schritt in die Zukunft ist die bebionic3 auf jeden Fall.

.

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Sehr genial das Teil.

    “Bleibt die Frage, wie die Hersteller das Problem der Abstoßung gelöst haben”
    Abstoßung? Wie die meisten Prothesen, wird das Gerät am Arm fixiert, und durch Sensoren auf der Haut, die die Muskelsignale am Stumpf lesen, gesteuert. Kann sein das die Prothese hier und da Druckstellen macht ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising