186 Jahre Fotografie: 3,5 Billionen Bilder, Tendenz steigend

Wie viele Bilder habt ihr schon geschossen?

Seit knapp 200 Jahren ist der Mensch in der Lage, bedeutende Momente, wunderschöne Landschaften und herausragende Technologien auf Fotos festzuhalten. Da stellt sich doch die Frage, wie viele Bilder bisher geschossen wurden. Also insgesamt, von allen Menschen weltweit, in den vergangenen 200 Jahren. Die Antwort: Ungefähr 3,5 Billionen (10 hoch 12), sagen die Blogger von 1000memories.com.

Die Rechengrundlage: Anzahl der Digitalkameras, die sich aktuell in Verwendung befinden, durchschnittliche Anzahl geschossener Fotos und die Menge an analogem Fotomaterial, das seit dem 19. Jahrhundert in der Industrie benutzt wird/wurde. Das Ergebnis: In den vergangenen Jahren haben wir 3,5 Billionen Fotos geschossen, davon 4 Milliarden allein in diesem Jahr. Eine detaillierte Analyse gibt’s im Video unten in englischer Sprache.

So Pi mal Daumen: Wie viele Fotos habt ihr schon geknipst?

YouTube Preview Image

[Youtube]

Tags :
  1. ca. 70.000 Bilder in 30 Jahren, analog davon ca. 4000, einiges davon im eigenen (Heim)-Labor fertig gemacht, der Rest seit 2001 digital. Wenn ich darüber nachdenke, könnte ich mir vorstellen, wieder mit analog und Labor anzufangen!

  2. Also, die Nummer ist ganz klar zu niedrig, das bedeutet ja das jeder nur 5000 Fotos geschossen hat im Schnitt von nur 500 mio. handybesitzern
    ich allein hab in 6 jahren rund 40.000 gemacht. 12 x 6 = 72 monate x 30 = mehr als 2000 Tage und dann rund 20 fotos am tag im schnitt.
    davor dann die ganze welt über hjahrhunderte.
    Also 10 – 50 Billionen denke ich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising