Gesichtserkennungs-Software registriert, wie oft Kunden einen Laden besuchen

nec

Die japanische Firma NEC hat ein System zur Gesichtserkennung entwickelt, mit dem Läden Alter und Geschlecht ihrer Kunden herausfinden können. Außerdem soll es hiermit möglich sein zu erfahren, wie lange und wie oft ein Kunde den Laden besucht.

Mit den gesammelten Daten können zum einen Entwicklungen in Bezug auf ihre Zielgruppen festgestellt und zum anderen wiederholte Besuche angeregt werden. Die Daten werden dabei zentral von NEC gesammelt. [DigInfo TV]

[Oliver Schwab / Andrew Liszewski]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. …mich würde mal Interessieren wie der Datenschutz bzgl. das Persönlichkeitsrecht mit dieser Technology vereinbar ist! – Muss jetzt jeder der einen Laden mit solcher Überwachung betritt, eine 25-seitige AGB unterschreiben?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising