Nexus 7: Explodierte dieses Tablet wirklich beim Laden?

Explodiertes Nexus 7

In einem Fall aus China soll Googles Nexus 7 beim Laden so heiß geworden sein, dass es hochgegangen ist. Das "Beweisfoto" zeigt eine arg zerbeutelte Rückseite des Tablets, die wie ein Hefeteig auseinander gegangen ist.

Akkus gehen gelegentlich kaputt – und wenn sie dann noch geladen werden, kann mitunter ein recht spektakuläres Aufblähen des Gehäuses beobachtet werden. Das soll auch einem Nexus-7-Besitzer in China passiert sein, der Fotos seines geplatzten Tablets in einem Forum veröffentlicht hat.

Der Benutzer behauptet, dass sein Tablet mit dem Standard-Ladegerät aufgeladen wurde. Auf einmal fing es an zu rauchen und blähte sich auf. Es gibt keine Möglichkeit, die Wahrheit herauszufinden, aber völlig aus der Luft gegriffen sind solche Ereignisse natürlich nicht.

Asus scheint den Vorfall ernst zu nehmen und hat nach Angaben diverser Medien den Anwender kontaktiert. Er soll ein Ersatzgerät erhalten – egal ob er nun eine Mitschuld an der “Explosion” hatte oder nicht. Nach einem Bericht von Cnet.com soll der Anwender auch noch ein kostenloses Paar Google Glasses bekommen, wenn die Datenbrille auf den Markt kommt. [Eric Limer / Andreas Donath]

[Via Baidu, Phandroid, CNET]

Geek-Test: Wie fit bist du in Sachen Tablets? Teste dein Wissen – mit 12 Fragen auf ITespresso.de.

Tags :
  1. war doch ein lustiger und nicht ernst gemeinter kommentar von sven, regt euch nicht auf, ihr bobs, geht mal lieber schnell ein apple produkt kaufen, nicht das eure geräte älter als ein monat sind, dann könnten die auch explodieren

    1. genau, und schwarze sind nur schwarz, damit man den dreck nicht an ihnen sieht. hach, ich klopp mir auf die schenkel, das ist so lustig und gar nicht ernst gemeint.

      ich hoffe du weinst, wenn du in den spiegel schaust.

  2. wird wahrscheinlich wieder ne vorgschaden gehabt haben… so wie bei dem Explodierten S3 was mal im Wasser war xD

    Ich hab mein N7 jede nacht am Netzteil, aber auch schon direkt beim laden unterm kopfkissen liegen gehabt und es lebt noch immer!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising