John McAfee bloggt – über John McAfee

Kopfzeile des Blogs "The Hinterland"

Könnt ihr von der wilden Saga um den Mordverdächtigen und Anti-Virus-Pionier John McAfee auch nicht genug bekommen? Toll, denn er hat gerade einen Blog über sein Leben auf der Flucht in Belize gestartet. Danke, Internet!

Das Blog nennt sich “The Hinterland”, der gleiche Name wie ein bald erscheinender Comic-Roman über McAfee von Chad Essley. Es ist genau so verrückt wie man es von jemandem erwartet, der sich mit Bergen an Waffen und mutmaßlichen weiblichen Profikillern umgibt. Klar fragt man sich da, ob das echt ist, wenn man bedenkt, wie schwer es ist, einen Blog unter dem Gesucht-wegen-Mordes-Aspekt aufrecht zu erhalten. Aber Essley hat wohl die Echtheit des Blogs gegenüber ABC News bestätigt.

Und glaubt nicht, dass John McAfees Schreibquelle schon bald trocken liegt, selbst wenn er geschnappt werden würde. Er meinte, er habe “genug Material vorgeschrieben, um den Blog mindestens ein Jahr am Leben zu erhalten.” Er setzt sich weiterhin auch kritisch mit der Berichterstattung von Gizmodo.com zu dem Thema auseinander, wobei man erwähnen sollte, dass der Post – der erste des Blogs – auch mit “bath salts” getaggt wurde. Hier ist ein Auszug:

“How did I end up as a murder suspect on the lam? The world press certainly has not helped. Autonomous and self-serving, the press does what it does best – sensationalize. And my character and the recent events of my life have been sensationalized to the max. Take Jeff Wise and his recent posts to Gizmodo as an example. Jeff has made a life work out of smearing my character. Beginning with Fast Company some two odd years ago and continuing non-stop through the present, he has gone beyond the call of journalistic duty to bring my dark side to the attention of the world. You might think that moral duty or a search for the truth has been driving him. But, sadly, this is not the case.”

Ziemlich gesalzen. Wir werden der Story natürlich weiterhin auf der Spur bleiben, während sie sich entfaltet und immer verrückter wird. [ABC News, Network World]

[Leslie Horn / Johannes Gräßler]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising