Der Keggerator – Bierzapfanlage mit Mengenangabe im Eigenbau

Der Keggerator ist eine selbstgebaute Bierzapfanlage von Matt Pratt. Sie zeigt den aktuellen Bierstand in Pint an, besitzt einen Touchscreen zur Temperaturregelung, und fungiert nebenbei noch als Wohnzimmertisch.

Im Kühlschrank ist Platz für vier Fässer, die auf Sperrholzscheiben stehen. An denen befinden sich Sensoren aus Badezimmerwaagen. Der schwierige Part war Matts Angabe nach, die Elektronik so zu kalibrieren, dass sie die Sensordaten verlässlich ausliest. Das Gewicht der Fässer wird vom System jetzt in Pint umgerechnet und zeigt dem durstigen Heimwerker auf Knopfdruck den noch verfügbaren Bierstand an. Außerdem lässt sich die Temperatur regeln, so dass jeder sein Bier optimal gekühlt bekommt.

Die technischen Details und Bilder vom Bau des Keggerators entnehmt ihr dem Blog des Erbauers. Vielleicht nimmt der auch Aufträge an – ein Wohnzimmertisch, der gleichzeitig Kühlschrank und Bierzapfanlage ist, würde sich doch unterm Weihnachtsbaum echt gut machen. Im Video sieht man das System in Aktion.

Via [Hackaday, BrewBot MK2]

.

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising