Automatische Drohne für den Heimbedarf: Flug und Fotografie mit der LA 100

Lehmann Aviations LA 100 Drohne

Spanner, aufgepasst. Hier gibt es nichts zu sehen! Allen anderen, die für den folgenden Artikel nicht zu einer grenzwertigen Zielgruppe gehören, sei gesagt: Es gibt hier doch was zu sehen, und zwar eine automatische Drohne, die Bilder aus luftigen Höhen knipst, zum Beispiel von den lieben Nachbarn, den bösen Nachbarn oder von Mutter Natur.

Die Lehmann Aviations LA 100 fliegt im Vergleich zu anderen Drohnen vollkommen autonom. Dazu programmiert ihr vor dem Start den Flugweg ein, der bis zu fünf Minuten andauert. Die maximale Flughöhe beträgt rund 100 Meter. Als montierte Kamera fungiert die GoPro Hero 3, die HD-Filme und 12 Megapixel große Fotos aufnimmt. All das funktioniert vollkommen automatisch: Drohne abschicken, auf Rückkehr warten, Material begutachten.

Die LA 100 soll im Dezember erscheinen und kostet 1.280 US-Dollar (ca. 990 Euro). Bezugsquelle: Lehmann Aviations. Im Folgenden noch der offizielle Produkt-Trailer zur Lehmann Aviations LA 100.

[Lehmann Aviations]

Geek-Test: Wie gut kennst du Hightech-Firmen, die an der Börse notiert sind? Teste dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising