CO2-Emissionen von New York City visualisiert [Video]

co2

2010 wurden allein in New York City 54 Millionen Tonnen CO2 in die Atmosphäre freigesetzt. Das mag für die meisten eine dimensionslose Zahl sein, deshalb hat man nun eine Visualisierung entwickelt, mit der das Problem besser verstanden werden kann.

Das Video stammt von Carbon Visuals und zeigt blaue Bälle – für jede Tonne CO2 einen.

Bei den am Boden vorherrschenden Druck- und Temperaturverhältnissen hat jeder Ball einen Durchmesser von rund 10 Metern. Man stelle sich einmal vor, wie New York City aussehen würde, wenn das Gas am Boden bleiben würde – und dann schaut euch das Video an. Wir garantieren euch, ihr seid danach schockiert. [YouTube]

[Via gizmodo.com]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising