Warum gibt es Pac-Man auf Saturns Monden?

pacman auf dem Saturn

Nachdem die Nasa schon einen Pac-Man auf dem Saturnmond Mimas fand, wurde nun auch noch ein weiterer Pac-Man auf dem Mond Tethys gefunden. Und noch immer weiß niemand genau, wie diese Form zustande kommt. Aber es gibt eine Theorie.

Die Wissenschaftler vermuten, dass die thermische Form des Pac-Man auf den Saturnmonden auftritt, weil energiereiche Elektronen auf die unteren Bereiche der Himmelskörper treffen, die Richtung Saturn zeigt, wodurch sich eine Oberflächenveränderung ergibt. Diese Oberfläche kann sich nicht mehr so schnell erhitzen oder abkühlen wie die anderen Bereiche. Ein ähnlicher Effekt tritt zum Beispiel bei einer Strandpromenade auf: Sie fühlt sich bei Tag weniger heiß an als die Umgebung und ist durch den heißen Sand in der Nacht etwas wärmer.

Das krasseste an dem Tethys Pac-Man: Er ist auch auf Bildern zu sehen, die nicht mit Thermalkameras aufgenommen wurden. Wir warten ja immer noch darauf, dass man nun einen hüpfenden Mario auf dem Titan findet.

[Via NASA, Gizmodo.com]

Tags :
  1. macht den artikel nochmal in nem monat rein, dann render ich ein video in cinema4d, in dem pacman das sonnensystem auffrisst, aber vielleicht ist es ja das, was die majas gesehen haben???

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising