Stealth WPC-525F: Verschüttete Cola gegen wasserfesten PC

Stealth WPC-525F

Wer schon einmal erlebt hat, welchen Schaden eine umgekippte Tasse Kaffee, ein Glas Cola oder andere Flüssigkeiten bei PCs anrichten können, dürften sich über den neuen Stealth WPC-525F freuen. Der lüfterlose PC ist wasserdicht.

Neben dem fast geräuschlosen Betrieb ist der WPC-525F außerdem noch staub- und wasserdicht. Der Rechner ist mit rund 1.600 US-Dollar in der Basiskkonfiguration aber auch recht teuer.

Im Inneren werkelt ein Intel Dual Core D525 mit 1,8 GHz, 4 GByte DDR3-Speicher sowie eine 120 GByte große SSD. Um USB, LAN und einen Bildschirmanschluss trotz des abgedichteten Gehäuses zu realisieren, werden wasserdichte Stecker mitgeliefert. Leider sind die als Ersatz oder Ergänzung nur sehr schlecht zu bekommen.

[Stealth, FanlessTech, gizmodo.com]

Geek-Test: Kennst du dich mit Prozessoren aus? Teste dein Wissen – mit 12 Fragen auf ITespresso.de.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising