233.500 Euro – Das teuerste iPhone-5-Case der Welt

Uunique_iphone5_DiamondCase

iPhone 5 Nutzer nagen üblicherweise nicht am Hungertuch. Doch ein Case zu kaufen, welches den Wert des Smartphones um fast das 300-fache übersteigt, ist dann wohl nur was für die wirklich Reichen und Dekadenten.

233.500 Euro – so viel kostet das teuerste iPhone-5-Case der Welt und verwandelt das iPhone 5 vom optischen Minimalisten in ein prunkvolles Modeaccessoire. Das Schmuckstück besteht aus 18 Karat Rotgold, verschieden Perlmutt-Blättchen und unzähligen Diamanten. Die Ornamente auf der Hülle formen schwungvoll Wasserlotusblüten, die übrigens in Asien für Stärke, Fortschritt, Reinheit und Wohlstand steht. Über Geschmack lässt sich bekanntlich ganz wunderbar streiten und so beschimpfen einige Möchtegernmodeexperten das Design auch als „altbacken“ und „stillos“. Die super-teure Hülle wurde übrigens von einer Firma namens Uunique London gefertigt und ist – wenig verwunderlich – ein Unikat. Uunique legt zur Hülle noch ein Schatulle aus Edelhölzern, Eiche, Wurzelholz und Schwarznussbaum bei. Wir wollen schließlich nicht, dass der Schutzhülle was passiert.

Tags :
  1. Hallo erstmal.
    Das teuerste i-phone der Welt produziert zur
    Zeit Monasso Design.
    700 brillanten mit 64 Karat kostet 1.4 Millionen
    Euro.
    Wenn sie etwas dazu berichten wollen bitte.

    Mit freundlichen Grüßen
    Eugen monasso

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising