12. Dezember – Nike+ SportWatch mit GPS-Empfänger und Car-Kit mit Freisprecheinrichtung für Smartphones von TomTom zu gewinnen

12_ 41566043_00

Im Rahmen unseres Adventskalender-Gewinnspiels gibt es heute eine Nike+ SportWatch GPS Powered by TomTom in der Farbe Schwarz mit einem Wert von 169 Euro sowie ein TomTom Car Kit für Smartphone mit Freisprechfunktion im Wert von 99,95 Euro zu gewinnen.

Die Nike+ SportWatch mit GPS-Empfänger von TomTom ist das ideale Zubehör für alle, die sich regelmäßig mit Joggen, Walking & Co. fit halten. Die SportWatch zeigt nicht nur an wie spät es ist, sondern zeichnet beim Laufen den Standort, die zurückgelegte Strecke, die benötigte Zeit, die durchschnittliche Geschwindigkeit und das aktuelle Tempo, gelaufene Runden und die beim Sporteln verbrannten Kalorien auf. Über die Nike+-Community können Anwender dann ihre Fortschritte überwachen, sich Ziele setzen und sich mit anderen Sportlern austauschen. Mit Hilfe der Nike+-Connect-Software lassen sich alle Daten via USB auch auf den PC oder Mac transferieren. Bei einem durchschnittlichen Gebrauch soll die Sport-Uhr rund acht Stunden einsatzfähig sein, dann muss der Akku an die Steckdose.

Gewonnen haben Daniela F. aus Stuttgart und Dieter U. aus St. Ingbert. Herzlichen Glückwunsch!

Telefonieren am Steuer ist nicht nur gefährlich, sondern seit dem 1. Februar 2001 auch gesetzlich verboten. Die optimale Lösung für alle, die auch im Auto erreichbar bleiben wollen, ist das Car-Kit für Smartphones mit Freisprechfunktion von TomTom. Einfach das Handy in die Universalhalterung einspannen, via Bluetooth verbinden und mit Hilfe der Haftvorrichtung an der Windschutzscheibe oder dem Armaturenbrett anbringen. Wer das Smartphone als Navigationsgerät verwendet, kann die Halterung wahlweise auch im Querformat ausrichten. Ein integrierter 2-Watt-Lautsprecher und das verlängerbare Mikrofon sorgen beim Freisprechen dann für eine reibungslose Kommunikation. Dank Micro-USB-Anschluss lässt sich das Handy während der Fahrt auch gleich aufladen. Praktisch: Nutzer können zwei Handys gleichzeitig an das Car-Kit anschließen – zum Beispiel das Privat-Smartphone und das Telefon für die Arbeit.

Tags :
  1. WoW!
    Die Nike Uhr ist der absolute Hammer! Die wünsche ich mir schon lange.
    Damit wird das laufen bei dem eisigen Wetter sicherlich mehr Spaß machen, wenn man abends dann einen neuen 20k Run synchr. kann:-)

  2. Ich halte all diese “Gewinnaktionen” von Euch für höchst fragwürdig und eher als Honeypot für werbewirksames sammeln von Adressen. Wurde hier schon mal – namentlich – ein Gewinner dieser “Aktionen” genannt?

    1. Bisher nur die aus der ersten Woche. Allerdings ist das natürlich kein Indikator. Vornamen aus einer Stadt kann man auch auch ausdenken. Du musst Gizmodo also vertrauen – oder halt nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising