Schlaues Display: Produktdemo läuft beim Anfassen von Waren an

Bild: Diginfonews

Ein japanischer Bekleidungsladen hat einige Displays in seinem Geschäft aufgestellt, die mit einem Gerät namens DLabHook ausgestattet sind. Damit soll Kunden der Kauf schmackhaft gemacht werden. Nimmt der Ladenbesucher einen Gegenstand aus dem Regal, spielt automatisch auf dem Display eine Verkaufspräsentation ab.

Das System ist recht einfach einzurichten. Das DLabHook stammt von teamLab und wird einfach nur an das Regal gesteckt. Ein Sensor erkennt, wenn die Waren entnommen wurde.

Das System ist auch zur Inventarverwaltung sinnvoll. Dann ist das Display natürlich nicht erforderlich. Uns ist allerdings nicht ganz klar was passiert, wenn mehr als ein Kunde Ware entnimmt. Vielleicht fängt dann ein digitaler Streit um die passende Größe an, wenn nur noch ein passendes Stück vorhanden ist.

[DigInfo TV, gizmodo.com]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising