Chemie ist, wenn es trotzdem stinkt – und geilen Sound verursacht [Video]

explosions-dubstep

Eigentlich egal, worauf ihr so steht, aber ich denke, es ist relativ sicher zu behaupten, dass kontrollierte Chemie-Experimente mit jeder Form von Explosionen doch ziemlich cool sind. Wie sich aber herausstellt, sind die nicht nur cool anzuschauen, sondern auch cool anzuhören. Zumindest, wenn man sie richtig arrangiert.

Das ist genau das, was die Genies hinter dem YouTube-Channel periodicvideos getan haben. Und das Resultat ist nicht nur der Knaller (Haha! Knaller!), wenn man es ansieht, sondern auch ein Genuss zu hören. Jetzt kann man natürlich streiten, ob das wirklich unter die Kategorie Dubstep fällt, wie der Titel es verspricht, allerdings kann man schon sagen, dass diese verrückte röhrige Explosion mit blauem Feuer schon etwas von diesem typischen Wobble-Bass hat. Aber keine Sorge, selbst wenn ihr Skrillex für einen völlig Verrückten mit einem Soundboard haltet, es ist immer noch ein wirklich explosiv guter Sound. [periodicvideos, via Gizmodo.com]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising