OUYA-Entwicklerkonsolen werden ausgeliefert [Video]

ouya

Scheint, als wäre für einige Leute Weihnachten doch noch nicht so ganz vorbei. Jedenfalls bekommen diejenigen, die sich eine OUYA Entwickler-Konsole bestellt haben, diese wohl gerade noch so rechtzeitig vor Silvester (Wenn die Post mitspielt), denn versendet wurden diese bereits vorgestern. Es geht also voran.

Allerdings bedeutet das natürlich auch, dass auf die Games-Entwickler jetzt eine Menge Arbeit zukommt, damit dann zum offiziellen Launch auch genügend tolle Titel im Store sind. Wird also ein verlängertes Weihnachten, dafür aber mit gestrichenem Urlaub.

In dem Paket mit der übrigens transparenten OUYA finden sich neben der Konsole selbst auch zwei ebenfalls transparente Controller inklusive Batterien, ein HDMI-Kabel sowie ein Micro-USB-Kabel, da die Entwicklerversion mit einem USB-Port für das Debuggen der Games ausgestattet ist. Außerdem kommt die Konsole mit einer sehr frühen Ausgabe dessen, was später einmal die Benutzeroberfläche werden soll.

Das ODK (OUYA Development Kit) wird übrigens auch unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlicht, da der Hersteller das Kit nicht nur für die Entwickler bereitstellt, sondern auch mit ihnen zusammenarbeiten und so das gesamte Konzept stetig verbessern will. Also, liebe Entwickler, ran an den Code und zaubert uns viele großartige und überragende Launch-Titel für die wohl unterstützenswerteste – weil Open Source – Konsole für 2013. Mich beschleicht ein wenig das Gefühl, dass uns bezüglich OUYA noch so manche gute Nachricht erreichen wird.

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Nicht sonderlich klug gemacht, das Einschalten der Konsole so kurz zu halten. Ich frage mich nun ob sie überhaupt Marktreif ist. Wenn die Entwickler mehr Vertrauen in ihre Konsole gehabt hätten, würden sie das erste Unboxing mit einer Spielszene verbinden um das Vertrauen der eventuellen Käufer zu gewinnen.
    Hätte man wirklich besser anstellen können, vor allem weil doch viele schon das ganze Jahr drauf warten.
    Naja mal sehen was in den nächsten Wochen/Monaten an reviews noch folgt.

  2. @David: Da hier ausdrücklich das Unboxing der Developer Konsole gezeigt wird, ist hier noch keine marktreife Konsole zu sehen. Die fertige Konsole wird ein völlig anderes Menü erhalten. Und da es zu diesem Zeitpunkt noch keine Spiele für die Ouya gibt (deswegen werden die Konsolen ja gerade an die Entwickler versendet…), können sie auch noch nichts zeigen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising