LaCie 5big: 20 Terabyte Thunderbolt RAID

LaCie_big5

Letztes Jahr präsentierte LaCie seine 2big RAIDs, die eine Speicherkapazität von bis zu acht Terabyte boten. Was zu der Zeit Ahs und Ohs hervorlockte, klingt im Vergleich zum 5big RAID eher mickrig. Das neue Modell hat bis zu 20 Terabyte Speicher und Geschwindigkeiten von bis zu 785 Megabyte pro Sekunde.

Die Zielgruppe befindet sich vor allem im Bereich der Videobearbeitung, aber auch ernsthaften Filesharern dürfte die RAID-Lösung gefallen. Günstig ist das Ganze natürlich nicht. Die zehn Terabyteversion kostet knapp über 1.000 Euro, der 20 Terabyte Koloss beinahe 2.000 Euro. [Lacie]

Tags :
  1. Bei mir geht im Sommer der Spaß los, wenn meine Platten voll sind. ATM hab ich hier 23TB im Netz verteilt, von denen noch ~3TB frei sind. Wird aber vermutlich eher auf nen zweiten Fileserver hinnauslaufen, auch wenn die Daten ne echte Ansage sind :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising