Virtuoso ist DAS Brettspiel für Musik-Nerds

virtuoso-brettspiel

Wenn es draußen mal wieder stürmt, schneit oder es mal wieder so kalt ist, dass Tiefkühl-Brathähnchen vom Himmel fallen, dann braucht man wohl etwas, mit dem man sich am warmen Kaminfeuer beschäftigen kann. Klar, Wodka geht immer, aber noch besser ist Virtuoso, ein Musiktheorie-Brettspiel.

Erstens: Seht es euch doch einfach nur mal an. Es ist ein wunderschön designtes Spiel. Zweitens: Es ist vermutlich ein Spiel wie kein anderes, das ihr habt. Es fordert euch heraus, euer Nerd-Wissen über Musiktheorie und -geschichte, Komposition und wasweißichnochalles unter Beweis zu stellen. Preis und Verfügbarkeit wurden bisher noch nicht genannt, aber wenn ihr interessiert seid, dann schickt doch einfach eine Mail an den Designer von Virtuoso unter heiseycb@gmail.com. Zuletzt sei aber nochmals darauf hingewiesen, dass das Spiel auf Leute abzielt, die schon das eine oder andere über Musik gehört haben. Wenn ihr also kein Rhythmusgefühl habt oder einfach nur musikalisch völlig unbegabt seid, bleibt lieber doch beim Wodka. [Caleb Heisey, via Gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising