Diese verzerrten Stühle sind tatsächlich eine optische Täuschung

Diese verzerrten Stühle wurden vom französchischen Designstudio Ibride entworfen. Die optische Täuschung zeigt die Stühle aus einer Perspektive mit normaler Silhouette, während das Sitzen auf den Stühlen in der verzerrten Perspektive geschieht.

Insgesamt gibt es drei Stühle: Hidden Shaker, Hidden Terence und Hidden Wagner. Hier der in Anlehnung an die Freikirchengemeinde “Shaker” genannte Stuhl sowohl aus der Perspektive, die die Sitzfläche zeigt, als auch der Seitenansicht:Hidden Shaker














[Dezeen]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising