BlackBerry 10 – In unserem Live Blog die Ereignisse des Events nachlesen

RIM Company lived

Heute entscheidet sich die Zukunft von BlackBerry. Ehemals Smartphone-Primus kommt RIM derzeit nur noch auf einen Marktanteil von zwei Prozent. Heute wollen die Kanadier das Ruder herumreißen. Erwartet wird ein Smartphone im iPhone-Stil – ohne der obligatorischen Tastatur als BlackBerry-Markenzeichen. Das wirkliche Alleinstellungsmerkmal soll die auf Business-Kunden getrimmte Software darstellen. Sie erlaubt es Administratoren Business-kritische Sicherheit zu gewährleisten, ohne den User mit App-Restriktionen und Passwort-Richtlinien zu nerven. Aber auch die Privat-User sollen mit ins Boot geholt werden. Wir berichten Live über das Event ab 16 Uhr.

  • Würdest du dir zukünftig ein BlackBerry privat oder beruflich kaufen?
  • Ergebnisse

Loading ... Loading ...

bb-Datenblatt

[17:25]Neuigkeiten zum BlackBerry-Tablet gab es auf der Präsentation leider nicht!

[17:23]Blackberry zeigt sich spendabel. Jeder in New York anwesende Gast bekommt ein Z10 geschenkt.

[17:19]Das wars! Heins dankt allen Anwesenden und verabschiedet sich.

[17:18]Jetzt läuft ein Werbespot mit Alica Keys. Scheinbar neigt sich die Veranstaltung dem Ende entgegen. Oder kommt doch noch ein „One last thing?“

strong>[17:16]Vor Ort Blogger berichten, dass sich Alicia Keys beim Ablesen vom Teleprompter leicht unmotiviert anhören soll.

[17:13]Für das Q10 wird keine Verfügbarkeit angekündigt. Möglicherweise kommt es erst im zweiten Quartal auf den Markt.

[17:11]Heins holt Alicia Keys auf die Bühne. Sie liebt das neue BlackBerry und all seine neuen Funktionen. Wer hätte das gedacht?!


Bild: cnet.com

[17:09]Konkrete Presie will man nicht verraten, sie sollen von den Mobilfunkanbietern abhängen.

[17:08]Die bereits geleakten Infos von The Verge stimmten: In den UK wird es das Z10 schon ab morgen bei den Mobilfunkanbiertern im Handel geben.

[17:07]Jetzt wird es interessant. Es geht um die Verfügbarkeit der Geräte und deren Preise.


Bild: cnet.com

[17:04]Nicht nur Apps und Spiele stehen in der BlackBerry World zum Download bereit, auch Musik und Videos hat der Store im Angebot.


Bild: cnet.com

[17:03]Auch Apps zu den Themen Mobile-Banking, Reisen, Finanzen oder Gesundheit sind in der BlackBerry World vorhanden.


Bild: cnet.com

[17:01]Über 70.000 Apps sind im BlackBerry World verfügbar. Darunter Skype, Amazon Kindle, WhatsApp, SAP, Angry Birds, Facebook, Twitter, Foursquare, Linked from socia sowie Spiele von EA, Gameloft, Disney und Sega. WSJ, Bloomberg, NY Times, TuneIn und andere Media-Apps sind mit im Programm.


Bild: cnet.com


Bild: cnet.com

[16:57]Der BlackBerry Storymaker erlaubt es Slideshows zu erstellen. Nutzer können individuelle Übergänge, Fotos, Videos, Musik und eigenen Text einbinden.

[16:54]Bilder lassen sich auch mit Effekten und Filtern verändern. Nach eigenen Angaben mit nur wenigen Fingergesten.

[16:55]Die Kamera der neuen BlackBerry-Geräte wird vorgestellt. Die Funktion „TimeShift“ ermöglicht es, Fotos unter Zuhilfenahme vorher geschossener Bilder zu bearbeiten.


Bild: cnet.com

[16:53]Heins stellt den BlackBerry-Messenger BBM vor. Er ermöglicht Video-Anrufe und erlaubt es, ähnlich wie mit Teamviewer den Bildschirm eines verbundenen BB10-Gerätes anzuzeigen und zu steuern.


Bild: cnet.com

[16:51] In der BlackBerry Software „Remember“ sollen sich E-Mails, Docs, Webseiten sammeln lassen. Außerdem synchronisiert sich Remember mit Evernote. Nice!


Bild: cnet.com

[16:46]Interessant: Privat genutzte Apps sind jederzeit verfügbar. Beruflich genutze Anwendung erst nach einem Wechsel des Profils.

[16:44]Bei einem Wechsel des Profils verändern sich nicht nur Apps, sondern auch das Hintergrundbild und sogar der App-Store Blackberry World passt sich an.


Bild: cnet.com

[16:42]„Blackberry Balance“ wird vorgestellt. Ein Fingertipp wechselt zwischen Profilen für den beruflichen und privaten Gebrauch.


Bild: cnet.com

Weiter gehts auf der nächsten Seite!

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising