Schwedisches SEK eilt Jugendlichen wegen Call of Duty zur Hilfe

cod

Ein 10köpfiges Kommando der schwedische Polizei stürmte eine Wohnung, weil man einen Amoklauf vermutete. Wie sich herausstellte, spielen die Jugendlichen in der Wohnung aber nur Call of Duty. Vermutlich ziemlich laut.

Es mag sein, dass Games heute ein hohes Maß an Realismus erreicht haben oder die Nachbarn einfach ausgetickt sind: Tatsache ist, dass ein schwedisches SEK von einem Anrufer alarmiert wurde, der in einer Wohnung einen Amoklauf mit Schusswaffen vermutete. Tatsächlich waren Teenager dabei, eine kleine Armee niederzumetzeln.

Aber nur rein virtuell – im Computerspiel Call of Duty. Die Jugendlichen konnten dem Kommando nach einiger Zeit klar machen, dass sie wirklich nur gespielt haben und niemand zu Schaden gekommen ist. Woher die Gewehrschüsse stammten, dürfte damit klar gewesen sein. Die Schreie stammten offenbar von den Jugendlichen, die zu tief in das Spiel abgetaucht waren und die Nachbarn schockierten.

[Geek-O-System, gizmodo.com]

Tags :
  1. dumme nachbarn. spätestens nach 10000 schuss Munition und 500 Explosionen müsste denen doch klar gewesen sein, dass der dritte weltkrieg nicht in einer wohnung stattgefunden haben kann.

    oder die haben die xbox (oder was auch immer) gerade neu bekommen und gleich nach beginn haben die das SEK gerufen.

    naja, nicht alle nachbarn können wie die von meinem bruder sein.

  2. ich stelle mir gerdade 2 bekiffte zocker vor…:” ey alder geile Grafik,die 3D Effekte sind der Hammer,und das ganz ohne 3D Brille.Der Sound und die Rauchgranaten kommen auch voll echt rüber…:-)

  3. Ich denke die haben alles mit absich gemacht.Welcher nachbar ust so dumm. Wenn man schon ca 15min spielt und vielleicht wietere 10-15 vergeht bis das sek kommt kann das dich rein logisch nicht gehen. Bei cod bekommst du dich jede minute ne andere waffe hast im singleplayer modus ca 5 granaten. Ich denke die wollen einfach schlagzeilen uber das spiel machen zum positiven oder negativen sinne.

    Was ist da eure meinung ?

    1. Jugendliche = Mehrzahl von Jugendlicher…. Also wohl eher Multiplayer [ergo alle 3sec. ne Detonation, und gefühlte 5 trilliarden Salven]. Oder darfst du mit deinen Kumpels au immer nur zuschauen wenn einer Spielt? :-D

  4. Einfach nur Porno. So ein Sound will ich auch im Wohnzimmer das die Nachbarn so was denken, dann werf ich demnächst ne Semtex un der alte von gegenüber fällt von seinem scheiß schneeschieber der so ein Lärm macht das ich nicht mehr in Ruhe in Krieg ziehen kann.

  5. ja ok,als ich meinen neuen Beamer testen wollte und keine Filme da hatte ausser…ausser nen Pornokam auch eine Beschwerde von der Bewohnerin der Wohnung auf der anderen Strassenseite.Jetzt nicht vergleichbar mit Call of Duty und SEK.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising