Dies sind all die Unterseekabel, die uns das Internet nach Hause bringen

Karte aller Unterseekabel

Das Internet verbindet uns alle, doch es ist leider viel zu einfach, es einfach als gegeben hinzunehmen, was eigentlich eine wirklich große Errungenschaft ist. Ich meine, die Menschheit verteilt sich ja nun mal auf mehrere große Landmassen. Irgendwie haben wir es geschafft, das süße, süße Internet durch das Meer zu tragen, und dies sind die Unterwasser-Netzröhren, mit denen das möglich ist.

TeleGeography hat soeben seine Unterseekabel-Karte für 2013 aktualisiert, und das Ergebnis ist ein vollständig interaktives Bild der zahllosen Adern des Internets, die wir in den letzten anderthalb Dekaden auf dem Grund des Meeres verlegt haben. Ihr könnt euch in den Weiten dieser Karte drüben auf TeleGeographys Website verlieren, oder diese Idee in voller Größe für ganze 250 US-Dollar an eure Wand hängen.

Ja, da ist schon ein Monster mit vielen Tentakeln in den Tiefen des Meeres verborgen, weit unter den Wellen, auf denen wir fahren. Ist schon lustig, dass wir es selbst dorthin verfrachtet haben. [TeleGeography, via Gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising