Energiemonitor prüft Strombedarf von USB-Geräten

energiemonitor

Der USB-Power-Monitor ist ein kleines Messgerät mit relativ großem Display, das den Strombedarf von USB-Geräten prüft und anzeigt. Ob ihr eure Stromrechnung aber wirklich mit USB-Geräten in die Höhe treibt, steht auf einem ganz anderen Blatt.

Das 50 US-Dollar teure Gerät wird zwischen den USB-Port des Rechners und dem zu prüfenden Gerät gesteckt und zeigt Volt und Ampere übersichtlich an.

Damit kann man zum Beispiel prüfen, was solche Geräte täglich zur Stromrechnung hinzuaddieren. Leider gibt es keine Möglichkeit, den Strompreis einzugeben, so dass man noch selbst rechnen muss.

[Via Smartronix, gizmodo.com]

Tags :
  1. Gut ist auch die VDC Spannungsanzeige, um bei zu hohen Belastung durch angeschlossene USB-Verbraucher, ein zusammenbrechen der 5 Volt festzustellen.
    (Oder um zu hohen Innenwiederstand der USB- Stromquelle aufzudecken)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising