RC Blimp: Die Hindenburg fürs Wohnzimmer

RCBlimp

Amax Toys hat eine ferngesteuerte Version eines Zeppelins vorgestellt, die aber nicht mit Gaskammern ausgerüstet ist sondern wie ein Hubschrauber fliegt. Die beiden Rotoren befinden sich in einem Schutzgestänge, damit bei Crashs im Wohnzimmer nichts passiert.

Der RC Blimp kann also in eurem Wohnzimmer kein Hindenburg-Desaster anrichten – maximal werden ein paar Gläser oder Vasen umgeschmissen, wenn man nicht aufpasst. Die beiden Rotoren sind in ihrem Schutzgestänge so untergebracht, dass man kaum hineingreifen kann.

Sechs Akkus in der Fernbedienung laden den kleinen Akku im RC Blimp wieder auf, wenn er sich fünf Minuten in der Luft befunden hat.

[Via Amax Toys, gizmodo.com]

Tags :
  1. Das kann man doch keinen Zeppelin nennen. Die Hindenburg war außerdem mit Wasserstoff gefüllt. Heute weiß man es besser und benutzt Helium.
    Ich fände so einen richtigen Helium Zeppelin, den man dann vielleicht noch mit dem Smartphone steuern kann, viel schöner. Damit kann mann dann auch wirklich was transportieren und stabile Aufnahmen machen.
    Ansonsten kauft man sich halt einen Tragschrauber, Hubschrauber, oder Quadrokopter.
    Gruß Daniel

    1. „besser“ wusste man das damals auch schon, nur hat Helium auch ein paar Nachteile: Es ist doppelt so schwer wie Wasserstoff, teurer und war nebst dem seinerzeit für die Nazis auch nur schwer in ausreichender Menge zu bekommen. In der bemannten Luftfahrt sicher zu gefährlich, aber gerade in Drohnen ist Wasserstoff durchaus nutzbar, wie auch die diversen Designbeispiele zeigen, bei denen eine kleine Elektrolyseanlage zum selber Herstellen dabei ist.

    2. Hallo, ja schade das es die Fa. Cargolifter AG nicht mehr gibt – die wollten ja sowas in Echt bauen. Aber es gibt einen Verein der die Idee weiter verfolgt und vielleicht haben die noch Restbestände von ihren Model-Zeppelinen – die waren so etwas 1m Lang. Allerdings hat Helium den Nachteil, das es recht schnell aus der Hülle heraus diffundiert und der Zeppelin dann immer nach zwei drei Tagen nachgefüllt werden musst. Und der Antrieb hat natürlich auch gefehlt. https://www.lta-shop.de/Spielen-und-Lernen/CargoLifter-Ballon.html
      Mehr Infos hier ist interessant. http://www.cargolifter.de/

      Gruß ein Luftschiff Fan.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising