Screenshots von Samsungs Smartwatch geleaked

watch

Gegenwärtig bringt wohl jede Technologie-Firma eine Smartwatch raus, und diese Screenshots, die von einem koreanischen Message-Board stammen, lassen darauf schließen, dass auch Samsung mit diesem Zug mitfahren will.

Der Uhrzeit-anzeigende Mp3-Player, den man sich ans Handgelenk binden kann, scheint „Galaxy Altius“ zu heißen. Das ist ein wenig verwirrend, weil Altius auch der Codename des Galaxy S IV ist.

Wie auch immer dieses Gerät letzten Endes heißen wird, sicher scheint zu sein, dass es ein LCD-Display hat. Es sieht auch irgendwie wie ein Android-Gerät aus, allerdings mit anderen Kacheln. Es gibt welche für Musik, E-Mail und natürlich die Uhr. Der Schieberegler am unteren Bildrand legt nahe, dass diese Uhr auch einen Touchscreen hat. Die Screenshots sind im Original 500 mal 500 Pixel groß, was vermuten lässt, dass das auch die Auflösung des Screen ist.

Obwohl man sich nicht ganz sicher sein kann, ob Samsung tatsächlich eine Smartwatch plant, scheint sich doch etwas für dieses Jahr herauszukristallisieren: Das was Tablet-PCs für das Jahr 2010 waren, werden 2013 Smartwatches sein. Smartwatches für jeden!

[slashgear via Gizmodo.com]

watch2

watch3

Tags :
  1. „Es sieht auch irgendwie wie ein Android-Gerät aus“

    Das n Scherz oder?
    Das sieht wohl eher nach WindowsMobile und seinen Kacheln aus…

  2. @Tu: Du meinst sicher WindowsPhone^^ Ich denke allein der Projektname deutet auf ein Android-Gerät hin, die Galaxy-Familie besteht schließlich ausschliesslich aus Android-Geräten. Das der Projektname dem des Galaxy S IV gleicht deutet vielleicht daraufhin das es als Zubehör fr die Galaxy-Reihe gedacht ist.

      1. @Marco > beleidigenden Schwachsinn kommentierst du, wo so oft !!!

        Googelt mal nach „„ Samsung S9110 Phone Clock „“.
        Samsung Clock`s gibt es bereits schon mindestens seit 2009.
        Mit MP3 player, Alarm, Calendar, Calculator, World Clock , Voice, Dialing, Commands, Recording, Speaker Phone (900/1800MHz), Email (mit voice recognition), Bluetooth v2 .1 mit A2DP, usw. Grösse 57.5 x 41.1 x11.98 mm/91g.

        Und wo ist deine Apfel- Uhr ?
        Bzw. Ei-Clock ?
        Hahahaha

      2. @SELL
        Was ist daran beleidigend? Es ist die Wahrheit, du schreibst Schwachsinn. Hättest du dich mal besser informiert, dann wüsstest du, dass es auch vor Samsung 2009 so etwas schon gab. Aber Samsung hat ja bei dir alles zuerst erfunden. Wahrscheinlich glaubst du auch, dass Samsung die ersten TV Geräte, oder Kühlschränke gebaut hat. Du bist echt zum schiessen. Was macht die grosse IP Adressen Suche? Hat dir der BND schon dabei geholfen? :-D

    1. Weder Apple noch Samsung.

      Seiko, Anfang der 80er.
      Oder Timex, Anfang/Mitte der 90er.
      Oder noch smarter IBM, 2000. Oder Fossil, 2003.

  3. @Sell

    Zum einen gab es solche Geräte schon vor deinem verlinkten Backstein, zum anderen hat das mit dem, was Apple eventuell bringen wird, sicherlich garnichts zu tun. Würde Apple solchen Müll entwickeln, hätten sie es nie so weit gebracht. Mir persönlich ist es übrigens, wie wohl den meisten anderen Appleusern auch, total egal, ob es ein Produkt schon vor dem Applerelease gab, oder nicht. Apple machte Produkte erst benutzerfreundlich, da scheiss ich dich drauf, ob es diese davor schon gab, da sie vor Apple so oder so nicht zu gebrauchen waren. Interessant übrigens, dass die Applehater permanent behaupten Apple user und Apple wolle alles erfunden haben. Ich kenne die Behauptungen eigentlich nur von solchen Haterlemmingen, wie dir.

    1. @Marc > Eine Chronologie für dich:
      15.Feb. 2013 14:05: wurde der Fakt getextet, das Clock´s Samsung bereits vor dem Apple raus-brachte.
      15.Feb. 2013 14:50: verneinte es unser unbeherrschter Marco Junge, und unterstellte beleidigend das es Schwachsinn gewesen sein soll.
      15.Feb. 2013 19:08: wurde getextet, wo der Fakt überprüft werden kann, dass Samsung solche Clocks seit 2009, vor Apple hatte.

      1. Mein Gott Junge, was willst du eigentlich? Du immer mit deinen Vergleichen, wer was zuerst herausgebracht hat. Das interessiert doch niemanden. Im Übrigen ist der Schwachsinn auf dein allzu beliebtes Kopieren anzuwenden. Kannst du in irgendeinem Beitrag herauslesen, dass das mit der Uhr von Apple überhaupt stimm? Gibt es einen Beitrag wo steht, dass Apple behauptet, sie seien die Ersten gewesen? Nein, kannst du nicht. Einzig und allein darum geht es, aber das begreifst du ja nicht.

  4. @Marco >
    Den Schwachsinn hat nur der Marco (am 15.Feb. 2013 14:50) getextet, in dem er falsch und als Schwachsinn unterstellte, dass Samsung Clocks vor den Apple- Clock da waren.
    Ich nannte nur Fakten, die auch belegt wurden, also kein Schwachsinn.

    Übrigens, wo bleibt den deine Apfel- Uhr, die angeblich vor der Samsung- Uhr da gewesen sein soll ?
    Bzw. deine Ei- Uhr ?

    1. Wenn der sich oft daneben benehmende Marco, hier öffentlich unterstellte,
      dass ich angeblich Schachsinn getextet haben soll, was unwahr ist,
      dann muss klar festgestellt werden, das es Schwachsinn NUR von Marco alleine war !

      1. Bist du wirklich so, oder tust du bloß so?
        Ich schreibe es jetzt noch mal. Der Schwachsinn bezieht sich nicht darauf, was zuerst da war, oder ist, sondern auf „Wer hat dabei wem kopiert ? Wer war zuerst ?“.
        Und das ist Schwachsinn. Es steht nirgends, wer zuerst da war, und es hat auch niemand danach gefragt.
        Im Übrigen geht es hier um ein Gerücht, und nicht um die Realität. Und ich empfehle dir, in diese zurückzukehren, bevor du dich mit deiner ständigen Rechtfertigung über sinnlose von dir ins Leben gerufene Aussagen vollkommen lächerlich machst.
        Und nun geh weiter spielen, Trollo!

      2. @Marco,
        auch wenn du dich jetzt so rausreden willst,
        dann hast du trotzdem Schwachsinn unterstellt,
        den Fakt bleibt das Samsung bereits 2009 Armband- Clock mit MP3 usw. entwickelt und vermarktet hat.
        Also kann Apple es nur KOPIEREN, ggf. etwas modifiziert,
        wahrscheinlich nur mit Schickimicki- Design, weil Samsung bereits 2009 sehr viele Funktionen integriert hat !

      3. Du erzählst einen Unfug. Als ob Apple es nötig hätte, gerade von Samsung zu kopieren. Apple hat ja schon immer dieses Kacheldesign gefallen. :-D Und ich betone es nun ein letztes Mal. In dem Artikel geht es nicht ums Kopieren, das hast du ins Spiel gebracht mit deinem ersten Beitrag. Und dieser Beitrag ist hier völlig unangbebracht, und hat mit dem Thema rein gar nichts zu tun.

      4. @SELL
        Was mir gerade noch einfällt, wo du ja immer so auf das angebliche Kopieren erpicht bist. Schaue dir doch mal die Screenshots an, mit besonderem Augenmerk auf das Kacheldesign. Na, kommt dir das bekannt vor?
        Fragt sich, wer da von wem kopiert hat? Im Übrigen hat Samsung nicht mal eine eigenes Betriebssystem. So viel dazu.

  5. … Warum ist für viele Apple Besitzer ein Apple Gerät so viel wert ,um es bis aufs Blut zu verteidigen ? Ich habe ein SII als Handy,vorher hatte ich ein Iphone. Ich finde es einfach schöner,frei zu sein mit Android. Ich besitze aber auch ein Ipad 4 , als Pad finde ich das nun mal besser und da reicht mir die Freiheit die Apple mir dort lässt. Ich persönlich würde nie auf die Idee kommen ,eine Firma und ein Produkt so zu verteidigen,das man andere Leute und ihr Bedürfnisse hinter ein Produkt stellt. Kranke Welt… Schon mal überlegt das in Afrika Kinder verhungern ? Schaut es Euch mal an,ich war schon mal da !

      1. marco halt dein gottverdammten rand meine güte merkst du es nicht ? die sind unverbesserlich reg dich nicht auf und schreib hier nicht alles voll meine fresse du regst mich mehr auf als die android fanboys unter jedem apple beitrag

      2. @Wütend
        Ich denke doch gar nicht daran. Ganz im Gegenteil, das spornt mich nur an, viel viel mehr zu schreiben.
        Wenn neue Beiträge da sind, werde ich auf iPhone, iPad, und Mac sofort informiert, das ist der sogenannte Dummdödelalarm. :-D

  6. „Im Übrigen hat Samsung nicht mal eine eigenes Betriebssystem.“

    Im Übrigen hast du keine Ahnung. Aber davon erstaunlich viel!

    1. Was willst du denn? Bist du blind? Samsung nutzt Android. Gut, sie haben eine eigene Oberfläche, die einfach drübergebügelt wird. Aber das als System zu bezeichnen, lässt merken, dass auch du keine Ahnung hast.

      1. wieso soll das hiermit nichts zu tun haben? Deine dämliche Behauptung war, ich zitiere sie noch einmal wörtlich: “Im Übrigen hat Samsung nicht mal eine eigenes Betriebssystem.”

        Richtig ist: Samsung hat mehrere Betriebssysteme. Zum einen natürlich Bada, zum anderen auch diverse aus dem Nicht-Smartphone-Bereich.

        Du hast also mal wieder Bullshit behauptet und ruderst jetzt zurück. Das kannst du allerdings so gut, dass du mal nach einem Platz im Deutschland-Achter fragen könntest.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising